Advertisement

Einleitung

  • Felix A. Zimmermann
Part of the Schriften zur Geldtheorie und Geldpolitik book series (SCHGG)

Zusammenfassung

Die Finanzmärkte der Welt sind in den letzten Jahren durch einen ungebrochenen und von der Geschwindigkeit her stetig ansteigenden Innovationsschub gekennzeichnet. Die unter dem Begriff Finanzinnovationen subsumierten Veränderungen haben die Struktur der Finanzmärkte nachhaltig verändert. Dieser Tatsache ist in der Literatur bereits umfassend Rechnung getragen worden. Die Untersuchungen befassen sich dabei in der Regel mit den folgenden Themenkreisen:
  • Motive, Entwicklungen und Erscheinungsformen von Finanzinnovationen1,

  • Anwendungsmöglichkeiten von Finanzinnovationen in Unternehmen und Kreditinstituten2,

  • Auswirkungen der Finanzinnovationen auf die Effizienz der Bankenaufsicht und der Geldpolitik.3

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 1996

Authors and Affiliations

  • Felix A. Zimmermann

There are no affiliations available

Personalised recommendations