Advertisement

Untersuchungsdesign und Methodenrepertoire

  • Gabriele Bindel Kögel
  • Manfred Heßler
Chapter
  • 42 Downloads
Part of the Hamburger Studien zur Kriminologie book series (HSK, volume 26)

Zusammenfassung

Die Begleitforschung hatte den Auftrag, das neue Berliner Modell der Vermeidung von Untersuchungshaft in offenen Einrichtungen der Jugendhilfe in seinen Entstehungsbedingungen, Strukturen und Wirkungen zu untersuchen und in Form von Fachdiskussionen und Fortbildungen zu begleiten. Während die strukturellen Ausgangsbedingungen des Modells grundsätzlich die Umsetzung der neuen gesetzlichen Aufträge ermüglichten, stellte sich für die Forschung die Frage, ob und wie diese Umsetzung in der Praxis gelingen konnte. Am Ende der Untersuchung sollte die Erarbeitung sozialpadagogischer, rechtlicher und organisatorischer Standards für den Bereich der Vermeidung von Untersuchungshaft durch stationare Einrichtungen der Jugendhilfe stehen. Entsprechend dieser Zielsetzungen besaß die Untersuchung den Charakter der Handlungsforschung, d.h. die Ergebnisse der empirische Erhebungen wurden an die beteiligten Verwaltungen und Berufsgruppen zuriickgemeldet. Sie dienten als Grundlage, urn die Praxis zu verbessern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2003

Authors and Affiliations

  • Gabriele Bindel Kögel
  • Manfred Heßler

There are no affiliations available

Personalised recommendations