Advertisement

U-Haft und U-Haftvermeidung

  • Gabriele Bindel Kögel
  • Manfred Heßler
Chapter
  • 43 Downloads
Part of the Hamburger Studien zur Kriminologie book series (HSK, volume 26)

Zusammenfassung

Untersuchungshaft bedeutet einen erheblichen Eingrifif in das Grundrecht der Freiheit der Person und stellt im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren gegenüber Tatverdäcbtigen die einschneidendste aller prozessural vorgesehenen Mafinabmen zur Sicberung des Strafverfahrens dar. Sie ist im Einzelfall immer nur als “ultima ratio”, als allerletzte, unvermeidlicbe Mafinahme zulässig, wenn alle vorrangigen und weniger belastenden Eingriffe der Verfabrenssicberung ausgescböpft sind. Den Belangen einer wirksamen Strafverfolgung steben der recbtsstaatlicbe Grundsatz der Verhältnismafiigkeit und das Gebot der Unschuldsvermutung gegenüber.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2003

Authors and Affiliations

  • Gabriele Bindel Kögel
  • Manfred Heßler

There are no affiliations available

Personalised recommendations