Advertisement

Die Erfindung der Menschlichkeit im Kriege? Einleitung

Chapter
  • 531 Downloads
Part of the Neuere Medizin- und Wissenschaftsgeschichte book series (NMW, volume 20)

Zusammenfassung

Kaum ein Symbol genießt höheres Vertrauen als das rote Kreuz auf weißem Grund. Noch ist der Anblick alter Krankenhausdächer präsent, von denen es, einem apotropäischen Zeichen gleich, die Bomben des Zweiten Weltkriegs fernhalten sollte. Inzwischen ist ein rotes Kreuz lediglich ein Wegweiser zu medizinischen Einrichtungen. Langsam verblasst die Erinnerung an eine Ikone des Krieges, die gleichermaßen für Neutralität, Hilfeleistung und militärisch straffe Organisationsformen stand.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anmerkungen

  1. 12.
    Heinrichs, Joseph: Gedanken über den Krieg. In: Die Neue Zeit. Freie Hefte für vereinte Höherbildung der Wißenschaft und des Lebens 2 (1872), Heft 1, S. 161–174 und Heft 2, S. 132–143, hier S. 132.Google Scholar

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Geschichte und Ethik der MedizinRuprecht-Karls-Universität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations