Advertisement

Stoppmodell für kurzfristige Beschaffungsentscheidungen

  • Marco Dahm
Part of the Empirische Wirtschafts- und Sozialforschung book series (EWUS)

Zusammenfassung

Mit den eingangs vorgestellten formalen Grundlagen der Stopp-Theorie und den im Vorkapitel erläuterten zentralen Beschaffungsaspekten liegen nun die notwendigen Voraussetzungen vor, um ein Entscheidungmodell für eine Klasse kurzfristiger Beschaffungsentscheidungen zu entwerfen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 1996

Authors and Affiliations

  • Marco Dahm

There are no affiliations available

Personalised recommendations