Advertisement

Arbeitslosigkeit unter den Bedingungen von Modernisierung

  • Jens Luedtke
Chapter
  • 44 Downloads
Part of the Soziale Probleme — Studien und Materialien book series (SPSM)

Zusammenfassung

Arbeitslosigkeit ist eine Erfahrung, die exklusiv mit modernen (Industrie-)Gesell-schaften zusammenhängt.37 Anders als die bisher eher passageren “Entladungen” von Wirtschaften, deren Märkte ins Ungleichgewicht gerieten, zeichnet sich die seit Mitte der 70er Jahre bestehende Massenarbeitslosigkeit mit konjunkturabhängigen Schwankungen gerade durch ihre Beständigkeit aus, die sie quasi zu einem Strukturmerkmal aktueller Gesellschaften werden ließ. Aber (Massen-)Arbeitslosigkeit ist kein räumlich-zeitlich unabhängiges Phänomen, sondern in ihrem Aufkommen und ihrer Entwicklung auf der Makroebene von den Auswirkungen der Modernisierungsprozesse beeinflußt, denen moderne Gesellschaften ausgesetzt sind. Zum einen bildet sie eines der Momente einer “Industriefolgengesellschaft” (Beck 1991), weil die Universalität der industriellen Massen-Produktionsweise Mitte der 70er Jahre zur relativen Marktsättigung und an die Grenzen des linear gedachten Wachstums geführt hatte. Arbeitslosigkeit kam und kommt jedoch (auch) als Folge nationaler und transnatinnaler Veränderungen im technischen, wirtschaftlichen und (sozial-)politischen Bereich zustande, die einander ergänzen, sich überlagern und auf die Struktur des Beschäftigungssystems einwirken. Besonders hervorzuheben sind dabei die “Neuen Technologien” mit ihren Auswirkungen auf die technisch-organisatorische Seite der (Massen)Produktion, sowie die “Globalisierung” bzw. die “Internationalisierung der Arbeitsteilung”, welche gerade auch aktuell die politisch-soziale Dimension der Arbeit merklich beeinflussen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 1998

Authors and Affiliations

  • Jens Luedtke

There are no affiliations available

Personalised recommendations