Advertisement

Rechtsextremistische Straftaten

  • Harry H. Kalinowsky
Part of the Studien und Materialien zum Rechtsextremismus book series (SMR)

Zusammenfassung

Nachdem ein Überblick gewonnen wurde zu den sozialbiografischen Besonderheiten der einzelnen Tätergruppen, steht noch die Darstellung des Straftatbereichs aus. Die Tatbestände und Tathandlungen, die als mutmaßliche rechtsextremistische Aktivitäten die Gerichtsmaschinerie in Gang gesetzt haben, müssen hinsichtlich ihrer Bedeutung für die Strafverfolgung von Rechtsextremisten beleuchtet werden. Es ist nach dem Stellenwert der Vorschriften zu forschen, die von ihrem Entstehungszusammenhang als staatliche Schutzgrenzen gegen rechtsextreme Tendenzen und Bestrebungen erlassen wurden. Ebenso muß dem Stellenwert der allgemeinen Kriminalität nachgegangen werden. D.h., es ist das deliktspezifische Profil zu erfassen, mit dem die Justiz bei mutmaßlichen rechtsextremistischen Aktivitäten umzugehen hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anmerkungen

  1. 1.
    In der Literatur finden sich unterschiedliche Klassifikationen, die hier vorliegende lehnt sich an die Systematik bei Maurach, Reinhart/ Schroeder, Friedrich-Christian: Strafrecht. Besonderer Teil, Teilband 1: Straftaten gegen Persönlichkeits- und Vermögenswerte, 6. Auflage Heidelberg, Karlsruhe 1977; Teilband 2: Straftaten gegen Gemeinschaftswerte, 6. Auflage, Heidelberg, Karlsruhe 1981, anGoogle Scholar
  2. 3.
    vgl. Stree, in: Schönke, Adolf/ Schröder, Horst (Hrsg.): Strafgesetzbuch. Kommentar, 21. Auflage, München 1982, vor §§ 80ff. RN 3 (weitere Zitierung als: vgl. Stree in: Schönke-Schröder, 21. Auflage, vor §§ 80ff. RN 3Google Scholar
  3. 9.
    BGHSt 29, 73, 78; eine andere Ansicht vertreten Dreher, Eduard/Tröndle, Herbert: Strafgesetzbuch. Kommentar, 41. Auflage, München 1983, § 86 Rn. 5Google Scholar
  4. 11.
    Stree, in: Schönke, Adolf/ Schröder, Horst (Hrsg.): Strafgesetzbuch. Kommentar, 22. Auflage , München 1985, § 86a RN 9a; (weitere Zitierung: Stree in: Schönke-Schröder, 22. Auflage, § 86a RN 9a)Google Scholar
  5. 23.
    v. Bubnoff in: Jeschek, Hans-Heinrich/ Ruß, Wolfgang/ Willms, Günther (Hrsg.): Strafgesetzbuch. Leipziger Kommentar, 10. Auflage, Berlin, New York 1978, § 130 RN 1Google Scholar
  6. 31.
    s. Kalinowsky, Harry H.: Rechtsextrendsmus und Strafrechtspflege, 2. Auflage, Bonn 1986, S. 146Google Scholar
  7. 1.
    s. hierzu Blath, Richard/ Hobe, Konrad: Strafverfahren gegen linksterroristische Straftäter und ihre Unterstützer, Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz, Bonn 1982 undGoogle Scholar
  8. Berlit, Uwe/ Dreier, Horst: Die legislative Auseinandersetzung mit dem Terrorismus, in: Sack, Fritz/ Steinert, Heinz: Protest und Reaktion, Analysen zum Terrorismus 4/2, Opladen 1984, S.228ff.Google Scholar

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 1993

Authors and Affiliations

  • Harry H. Kalinowsky
    • 1
    • 2
    • 3
  1. 1.Universität BonnDeutschland
  2. 2.Universität HamburgDeutschland
  3. 3.Zivildienstschule BuchholzDeutschland

Personalised recommendations