Advertisement

Wenn es verboten ist zu fragen … Söhne und ihre Väter in Deutschland nach 1945

Chapter
  • 98 Downloads
Part of the Geschichte und Psychologie book series (GESCHPS, volume 12)

Zusammenfassung

Die deutschen Söhne, von denen hier zu sprechen ist, sind heute Großväter oder im Großvateralter, wie zum Beispiel ich selbst, der ich 1939 geboren bin. Die um 1900 geborenen Väter meiner Generation haben den Nationalsozialismus aufgebaut und gewalttätig-mörderisch verbreitet, von wenigen widerständigen Ausnahmen abgesehen. Wie hat sich dieses besondere Verhältnis der Söhne zu ihren Vätern und der Väter zu ihren Söhnen gestaltet? Welche Erfahrungen entstanden in der bis heute andauernden unausweichlichen Konfrontation mit der Täterschaft derer, die geliebt und bewundert wurden? Und: Wie sieht es mit der Politisierbarkeit dieser Erfahrungen aus? Zu diesen drei Fragen werde ich mich in der hier gebotenen Kürze äußern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2004

Authors and Affiliations

  1. 1.Technischen Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations