Advertisement

Das zivilrechtliche Innenverhältnis zwischen den Partnern

  • Thomas Müller
Chapter
Part of the Reihe Rechtswissenschaft book series (RRWI)

Zusammenfassung

Ein soziologischer Tatbestand allein vermag keine Rechtswirkungen auszulösen; es bedarf daher eines rechtlichen Tatbestands als Ausgangspunkt von Rechtswirkungen. Die Untersuchungen des 1. Kapitels gelten daher der Frage, ob es überhaupt rechtliche Tatbestände gibt, mit welchen nichteheliche Lebensgemeinschaften erfaßt werden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 1994

Authors and Affiliations

  • Thomas Müller

There are no affiliations available

Personalised recommendations