Advertisement

Einleitung

  • Josephine Mesletzky
Chapter
Part of the Frauen . Männer . Geschlechterverhältnisse book series (FMG)

Zusammenfassung

Die vorliegende Untersuchung beschäftigt sich mit der beruflichen und familialen Lage von Medizinerinnen und Medizinern und bietet damit eine Momentaufnahme der Situation der Geschlechter in der Medizin. Die Fragestellung der Studie ergibt sich aus der Tatsache, daß nach wie vor keine Symmetrie in der Geschlechterrelation feststellbar ist. Ziel der Arbeit ist daher, Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Lebenslagen der Geschlechter aufzufinden und aufzuzeigen und möglichst vielfältig die Situation von Medizinerinnen und Medizinern im Vergleich zu erfassen. Dabei sollen Karrierehemmnisse wie karrierefördernde Bedingungen für die Geschlechter identifiziert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 1996

Authors and Affiliations

  • Josephine Mesletzky

There are no affiliations available

Personalised recommendations