Advertisement

Auszug

Während die Kinematik sich auf die Beschreibung von Bewegungen beschränkt, werden in der Kinetik die dabei wirkenden Kräfte und Momente untersucht. Diese können durch Gleichungen beschrieben werden. Insbesondere der Impulssatz und der Drallsatz haben hierbei eine zentrale Bedeutung. Aus ihnen können im Prinzip direkt die Bewegungsgleichungen eines mechanischen Systemes erstellt werden, d.h. die Beschleunigungen aller Körper des Systems in Abhängkeit der momentanen Lage, Geschwindigkeit und angreifender Kräfte angegeben werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B.G.Teubner Verlag / GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006

Personalised recommendations