Advertisement

Zum gesellschaftlichen Stellenwert des Fernsehens

Chapter
  • 1.3k Downloads

Auszug

Ein Medium hat nicht nur das öffentliche, sondern auch das individuelle Leben wesentlich verändert: das Fernsehen. Vor allem auf Grund seiner enormen Zuschauerakzeptanz hat es sich sein eigenes Theorem geschaffen: Das des Leitmediums. Diese Bedeutung wird ihm spätestens seit den 60 er Jahren zugeschrieben. Sowohl vom Zeitbudget der täglichen Zuwendung als auch von seiner ≫emotionalen Präsenz≪ stellt das Fernsehen für die Deutschen das zentrale Medium dar (vgl. Kreimeier 1997,49; Hickethier 2001,1; siehe auch Kiefer 1995; Bachmair 1996).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006

Personalised recommendations