Advertisement

Zielsystem und mögliche Erweiterungen des PAC-Konzepts

Chapter
  • 1.6k Downloads

Auszug

In diesem Abschnitt wird diskutiert, welche mengenmäßigen und zeitlichen Messgrößen bei der Beurteilung der Leistungsfähigkeit einer mittels des PAC-Konzepts dargestellten Steuerungspolitik anzuwenden sind, wie diese Messgrößen aggregiert werden können und wie unter Zugrundelegung der Entscheidungstheorie eine kostenoptimale Steuerungspolitik ermittelt werden kann. Weiterhin werden einige konzeptionelle Erweiterungen diskutiert, die erforderlich sind, um das PAC-Konzept in der Praxis einsetzen zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 113.
    Vgl. dazu Zipkin (1986), S. 975.Google Scholar
  2. 114.
    Vgl. Corsten (2004), S. 459 ff.Google Scholar
  3. 116.
    Vgl. dazu Little (1961), S. 383 ff. Unter Verwendung dieser Beziehung lässt sich aus den mittleren Material-und Informationsbeständen im System (Z(j) W(j), B(j) G(j) sowie B(j) die durchschnittliche Verweilzeit eines Tag in der betrachteten Zelle bzw. dem betrachteten Lager berechnen. Beispielsweise kann man aus dem mittleren Werkstattbestand W(j) die mittlere Durchlaufzeit des Produktes j durch die Zelle j bestimmen.Google Scholar
  4. 117.
    Vgl. dazu Corsten (2004), S. 512.Google Scholar
  5. 118.
    Vgl. Schneider et al. (2005), S. 47.Google Scholar
  6. 119.
    Vgl. Corsten (2004), S. 445 f.Google Scholar
  7. 120.
    Vgl. Corsten (2004), S. 446.Google Scholar
  8. 121.
    Vgl. Corsten (2004), S. 459 sowie Tempelmeier (2003), S. 395.Google Scholar
  9. 122.
    Dann handelt es sich um einen so genannten Goodwill-Verlust. Vgl. dazu Hahn und LaSmann (1999), S. 529.Google Scholar
  10. 123.
    Vgl. Schneider et al. (2005), S. 137.Google Scholar
  11. 124.
    Vgl. dazu auch Corsten (2004), S. 447 ff.Google Scholar
  12. 126.
    Vgl. dazu Schwefel (1995), S. 20 f.; Nissen (1997), S. 77 f.; Collette und Siarry (2003), S. 15 ff.Google Scholar
  13. 128.
    Vgl. Jarvis (1973), S. 18 ff.; Preparata und Shamos (1985), S. 95 ff. sowie Klein (2005), S. 155 ff.Google Scholar
  14. 129.
    Vgl. Schneider et al. (2005), S. 137.Google Scholar
  15. 130.
    Vgl. Buzacott und Shanthikumar (1992), S. 43 f.Google Scholar
  16. 131.
    Vgl. Schneider et al. (2005), S. 151 ff. und Abb. 3–6.Google Scholar
  17. 133.
    Vgl. Schneider et al. (2005), S. 154 ff.Google Scholar
  18. 134.
    Vgl. Schneider et al. (2005), S. 155.Google Scholar
  19. 135.
    Vgl. Schneider et al. (2005), S. 156 ff.Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006

Personalised recommendations