Advertisement

Zusammenfassung und Ausblick

Chapter
  • 1.1k Downloads

Auszug

Ziel der vorliegenden Arbeit war es, ein Rahmenmodell zur Systematisierung und Erfassung sämtlicher relevanter Kosten- und Nutzeneffekte von Interaktionsplattformen in Form einer ganzheitlichen und kundenintegrierten Wirtschaftlichkeitsbetrachtung zu konzipieren. Den Ausgangspunkt und die grundlegende Forschungsmotivation bildete hierbei das große Interesse an interaktionsorientierten Erlösmodellen im Internet, die in der Vergangenheit sowohl im Bereich der Managementliteratur als auch in wirtschaftswissenschaftlichen Publikationen zunehmend Gegenstand der Betrachtung geworden sind. Dieses Interesse basiert dabei weitgehend auf den Potentialen neuer Informations- und Kommunikationstechnologien, die es für Anwender ermöglichen, räumliche (und zeitliche) Restriktionen zu überwinden. Das Internet verbindet weltweit Menschen miteinander. Analog zur realen Welt organisieren sich Menschen mit Gemeinsamkeiten auf Interaktionsplattformen zu global vernetzten Gemeinschaften. Ein gemeinsamer realer Ort ist dafür nicht mehr notwendig. Dieser wird durch eine Interaktionsplattform substituiert, die verschiedene synchrone und asynchrone Kommunikationsdienste zur Verfügung stellt.979

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH 2006

Personalised recommendations