Advertisement

Auszug

So vielfältig der Kulturgeschmack von Menschen ist, so verschieden können auch ihre Ansichten darüber sein, was unter Kultur zu verstehen ist oder welche Funktionen Kultur für sie persönlich sowie für die Gesellschaft im Allgemeinen übernehmen soll. In der gegenwärtigen kulturmanagerialen wie auch in der kultursoziologischen Forschung besteht ein großes Interesse an den kulturellen Präferenzen und Einstellungen der Kulturnachfrager und deren wissenschaftlichen Differenzierung zu Lebensstilgruppen, was sich in einer Vielzahl von Studien und Befunden widerspiegelt. Selten wird dagegen gefragt, welche kulturellen Präferenzen und Einstellungen die Kuhuranbieter haben, d. h. Kulturproduzenten, Kulturpädagogen, Kulturmanager und Kulturverwalter. Beispiele für kulturelle Einstellungen in diesem Zusammenhang sind Einstellungen
  • zu Kulturbegriffen und -definitionen,

  • zu Kulturnutzern und Arten der Kulturnutzung,

  • zu kulturpolitischen Zielen, Wirkungsintentionen und Förderkriterien sowie

  • zum Kulturmanagement.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006

Personalised recommendations