Advertisement

Integration von technologisch-theoretischen Themen in das wissenschaftlich-theoretische Gerüst — Zur Konstruktion eines aktuellen Problemraums Logistik

Chapter
  • 1.6k Downloads

Auszug

Nachdem das vierte Kapitel die wissenschaftlich-theoretische Perspektive beleuchtet hat, soll in diesem fünften Kapitel das beschriebene sequenzielle Vorgehen fortgesetzt und schließlich noch die technologisch-theoretische Seite thematisiert werden. Die wesentlichen Schritte dazu sind in der Abbildung 5-1 skizziert. So gilt es zunächst, an die Wissenschaftlichen Theorien aus Kapitel 4 anzuknüpfen und die dort herausgearbeiteten „Strong links“ so zu verknüpfen, dass sie eine Grundstruktur zur Einordnung, Beschreibung und Kommunikation der praxisbezogenen Themen im Sinne eines Redeinstrumentariums bilden und damit zur Konstruktion eines kontextbezogenen Problemraums der Logistik dienen können. Die Grundkonzeption dieses hier als „Themen-Roadmap“ skizzierten Instruments erfolgt in Abschnitt 5.1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Personalised recommendations