Advertisement

Quantifizierung von Marktmacht am deutschen Stromerzeugungsmarkt

Auszug

Seit dem starken Anstieg der Strompreise im Jahr 2003 an der EEX wird in Deutschland über Marktmacht am Stromerzeugungsmarkt diskutiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 164.
    Vgl.: Bauer, Zink (2005), S. 574–577Google Scholar
  2. 165.
    Vgl.: Monopolkommission (2004)Google Scholar
  3. 166.
    Vgl.: Schiffer (2004), S. 8–9Google Scholar
  4. 167.
    Vgl.: von Weizsäcker (2005), S.3–4Google Scholar
  5. 168.
    Vgl.: Monopolkommission (2004), S. 543–545 und Richmann (2006)Google Scholar
  6. 169.
    Vgl.: Ockenfels, Gatzen, Peek (2005), S. 5–6Google Scholar
  7. 170.
    Vgl.: Harvey, Hogan (2002)Google Scholar
  8. 171.
    Der hier vorgestellte Ansatz basiert auf den Veröffentlichungen von Schwarz, Lang (2006b) und Lang, Schwarz (2006)Google Scholar
  9. 172.
    Vgl.: Müsgens (2004), S. 4Google Scholar
  10. 173.
    Vgl.: Schwarz, Lang (2006b)Google Scholar
  11. 174.
    Vgl.: Müsgens (2004)Google Scholar
  12. 175.
    Vgl.: von Hirschhausen, Weigt, Zachmann (2007), S. 69Google Scholar
  13. 176.
    Vgl.: Monopolkommission (2004), S. 449–450 und Müsgens (2004), S. 12Google Scholar
  14. 177.
    UCTE (2006)Google Scholar
  15. 178.
    RWE (2006): Netzkennzahlen E.ON (2006): Vertikale ENBW (2006): Vertikale Netzlast Vattenfall Europe AG (2006): Vertikale NetzlastGoogle Scholar
  16. 180.
    UCTE (2006)Google Scholar
  17. 182.
    Eigene Darstellung, Daten: UCTE (2006)Google Scholar
  18. 183.
    Entnommen: Lang, Schwarz (2006), S. 8Google Scholar
  19. 184.
    Vgl: VDN-Leistungsbilanzen (2005)Google Scholar
  20. 185.
    Entnommen: Schwarz, Lang (2006b), S. 11–12Google Scholar
  21. 187.
    Vgl.: VIK (2006)Google Scholar
  22. 188.
    Vgl.: BMU (2003)Google Scholar
  23. 189.
    Vgl.: § 7(12) Zuteilungsgesetz (2007)Google Scholar
  24. 191.
    Vgl.: Schröter (2004), S. 31Google Scholar
  25. 192.
    Seit dem 01.07.1991 wird eine Mineralölsteuer auf Erdgas in Höhe von 0,184 ct/kWh erhoben. Zum 01.01.2003 wurde die zusätzlich erhobene Ökosteuer auf 0,366 ct/kWh erhöht. Zusammen ergibt sich eine Erdgassteuer von derzeit 0,55 ct/kWh. Zur Vermeidung der Steuer auf die Steuer durch die Erhöhung der Mineralölsteuer gewähren die Gasversorger derzeit Nachlässe von 0,1278 ct/kWh auf die Erdgassteuer und 0,1534 ct/kWh auf die Ökosteuer. Daraus resultiert ein Aufschlag von 0,2688 ct/kWh. Vgl.: Möller, Seel (2005), S. 118Google Scholar
  26. 193.
    Nach: IWEN-Datenbank und UCTE (2006)Google Scholar
  27. 194.
    Vgl.: Schröter (2004), S. 36–49Google Scholar
  28. 195.
    Vgl.: Schröter (2004), S. 36–39Google Scholar
  29. 197.
    Entnommen: Lang, Schwarz (2006), S. 10Google Scholar
  30. 198.
    Entnommen: Lang, Schwarz (2006), S. 10Google Scholar
  31. 199.
    Entnommen: Lang, Schwarz (2006), S. 10Google Scholar
  32. 201.
    Vgl.: Lang, Schwarz, Kähler (2006), S. 46–51 und Kapitel 8.1 dieser ArbeitGoogle Scholar
  33. 202.
    Entnommen: Lang, Schwarz (2006), S. 9Google Scholar
  34. 206.
    Vgl.: Burns, Huggins, Lydon (2004)Google Scholar
  35. 208.
    Vgl.: Wolfram (1999)Google Scholar
  36. 210.
    Eigene Berechnungen nach IWEN-Kraftwerksdatenbank (2006)Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Personalised recommendations