Advertisement

Implikationen und Forschungsausblick

Chapter
  • 1.2k Downloads

Auszug

Im folgenden Abschnitt gilt es, ausgehend von der Forschungsfrage [Welche wert-schöpfungsbedingten Besonderheiten beeinflussen den Erfolg junger wissensintensiver Dienstleister und welche Erfolgspotentiale und -faktoren lassen sich hieraus für den Gründungs- und Etablierungsprozess ableiten?], die wesentlichen erarbeiteten Erkenntnisse dieser Arbeit festzuhalten, um hieraus Implikationen ableiten sowie den zukünftigen Forschungsbedarf in diesem Forschungsfeld diskutieren zu können. Hierfür wird eine Dreiteilung innerhalb des 6. Abschnitts gewählt, die folgender Struktur folgt: In Abschnitt 6.1 wird die theoretische Erforschung junger wissensintensiver Dienstleister fokussiert, während Abschnitt 6.2 sich mit der empirischen Erforschung des Erfahrungsobjekts auseinandersetzt. Abschnitt 6.3 betrachtet abschließend die praxeologische Relevanz der vorliegenden Forschungsergebnisse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

o

  1. Burr, Wolfgang (2007): Human Resource Management aus ressourcen-und institutionenökonomischer Sicht — ein Vergleich. In: Freiling, J.; Gemünden, H. G. (Hrsg.): Dynamische Theorien der Kompetenzentstehung und Kompetenzverwertung im strategischen Kontext — Jahrbuch Strategisches Kompetenz-Management, Band 1, München 2007, Hampp, S. 19f.Google Scholar
  2. Teece, David J. (2007): Explicating Dynamic Capabilities: The Nature and Micro-foundations of (Sustainable) Enterprise Performance. In: Strategie Management Journal, 28. Jg., Heft 13, S. 1346f.CrossRefGoogle Scholar
  3. Schneider, Dieter (1995): Betriebswirtschaftlehre: Grundlagen, Band 1, 2. Aufl., München/Wien 1995, Oldenbourg, S. 155Google Scholar
  4. Fallgatter, Michael J. (2007): Junge Unternehmen: Charakteristika, Potenziale, Dynamik, Stuttgart 2007, Kohlhammer, S. 216.Google Scholar
  5. Burrell, Gibson/ Morgan, Gareth (1979): Sociological Paradigms and Organisational Analysis: Elements of the Sociology of Corporate Life, London 1979, Heinemann, S. 22ff.Google Scholar
  6. Fallgatter, Michael J. (2007): Junge Unternehmen: Charakteristika, Potenziale, Dynamik, Stuttgart 2007, Kohlhammer, S. 18Google Scholar
  7. Fallgatter, Michael J. (2007): Junge Unternehmen: Charakteristika, Potenziale, Dynamik, Stuttgart 2007, Kohlhammer, S. 33Google Scholar
  8. Burr, Wolfgang (2007): Human Resource Management aus ressourcen-und institutionenökonomischer Sicht — ein Vergleich. In: Freiling, J.; Gemünden, H. G. (Hrsg.): Dynamische Theorien der Kompetenzentstehung und Kompetenzverwertung im strategischen Kontext — Jahrbuch Strategisches Kompetenz-Management, Band 1, München 2007, Hampp, S. 81–110.Google Scholar
  9. Nissen, Volker (2007): Wissensmanagement in der Strategischen und IT-orientierten Unternehmensberatung: Ergebnisse eines empirischen Vergleichs, Forschungsberichte zur Unternehmensberatung Nr. 2007-02, Technische Universität Ilmenau.Google Scholar
  10. Elfring, Tom/ Hulsink, Willem (2007): Networking by Entrepreneurs: Patterns of Tie — Formation in Emerging Organizations. In: Organization Studies, 28. Jg., Heft 12, S. 1849ff.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009

Personalised recommendations