Advertisement

Systematik der Bankgeschäfte und Finanzdienstleistungen

Chapter
  • 4.7k Downloads

Auszug

Ein Anbieter kann die gesamten Bankleistungen bereitstellen und alle am Markt auftretenden Nachfrager bedienen oder er kann sich einzelne Produkte und Leistungen bzw. Nachfrager (Kunden) herausgreifen. Die Auswahl der Kundenzielgruppen und der Leistungen sind strategische Bankentscheidungen. In diesem Kapitel werden die Leistungen, deren Funktionsweise und die Rahmenbedingungen systematisch dargestellt. In dieser Betrachtung sind die Zielgruppen und die Geschäftsfelder von Kreditinstituten (strategisches Bankgeschäft) sekundär.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise zum Kapitel 4.1

  1. Adrian, Reinhold / Heidorn, Thomas / Hagenmüller, Karl Fr.: Der Bankbetrieb, 15. Auflage, Gabler Verlag, Wiesbaden, 2000.Google Scholar
  2. Büschgen, Hans E: Bankbetriebslehre, Bankgeschäfte und Bankmanagement, 5. Auflage, Gabler Verlag, Wiesbaden 1998.Google Scholar
  3. Eilenberger, Guido: Bankbetriebswirtschaftslehre, 6. Auflage, Odenbourg Verlag, München /Wien, 1996.Google Scholar
  4. Grill, Hannelore / Perczynski, Hans: Wirtschaftslehre des Kreditwesens, 36. überarbeitete Auflage, Verlag Gehlen, Bad Homburg vor der Höhe, 2002.Google Scholar
  5. Krupp, Michael: Weltweiter Zahlungsverkehr — expansiv, aber auch profitabel?, in: Die Bank, Heft 10, 2002, S. 656–659.Google Scholar
  6. Langen, Udo / Rabe, Stephan: Kontoführung und Zahlungsverkehr, Grundwissen Bankwirtschaft 5, Deutscher Sparkassenverlag, Stuttgart, 2001.Google Scholar
  7. Lippe, Gerhard / Esemann, Jörn / Tänzer, Thomas: Das Wissen für Bankkaufleute, 9. Auflage, Gabler Verlag, Wiesbaden, 2001.Google Scholar
  8. Obst, Georg / Hintner, O.: Geld-, Bank-, und Börsenwesen, Hrsg. Kloten/ v. Stein, 40. Auflage, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart, 2000.Google Scholar
  9. Priewasser, Erich: Bankbetriebslehre, 7. Auflage, München, Wien, 2001.Google Scholar

Literaturhinweise zum Kapitel 4.2

  1. Adrian, Reinhold / Heidom, Thomas / Hagenmüller, Karl Fr.: Der Bankbetrieb, 15. Auflage, Gabler Verlag, Wiesbaden, 2000.Google Scholar
  2. Büschgen, Hans E: Bankbetriebslehre, Bankgeschäfte und Bankmanagement, 5. Auflage, Gabler Verlag, Wiesbaden 1998.Google Scholar
  3. Däumler, Klaus-Dieter: Betriebliche Finanzwirtschaft 8. Auflage, Verlag Neue Wirtschaftsbriefe, Herne, Berlin, 2002.Google Scholar
  4. Eilenberger, Guido: Bankbetriebswirtschaftslehre, 6. Auflage, Odenbourg Verlag, München /Wien, 1996.Google Scholar
  5. Grill, Hannelore / Perczynski, Hans: Wirtschaftslehre des Kreditwesens, 36. überarbeitete Auflage, Verlag Gehlen, Bad Homburg vor der Höhe, 2002.Google Scholar
  6. Hennings, Dorothee / Kieroth, Ingeborg / Riedel, Paul-Gerhard: Kreditgeschäft II, Grundwissen Bankwirtschaft 11, Deutscher Sparkassenverlag, Stuttgart, 2000.Google Scholar
  7. Lippe, Gerhard / Esemann, Jörn / Tänzer, Thomas: Das Wissen für Bankkaufleute, 9. Auflage, Gabler Verlag, Wiesbaden, 2001.Google Scholar
  8. Obst, Georg / Hintner, O.: Geld-, Bank-, und Börsenwesen, Hrsg. Kloten/ v. Stein, 40. Auflage, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart, 2000.Google Scholar
  9. Priewasser, Erich: Bankbetriebslehre, 7. Auflage, München, Wien, 2001.Google Scholar
  10. Riedel, Paul-Gerhard, Schuster, Wolfgang: Kreditgeschäft I, Grundwissen Bankwirtschaft 10, Deutscher Sparkassenverlag, Stuttgart, 2000.Google Scholar

Literaturhinweise zum Kapitel 4.3

  1. Adrian, Reinhold / Heidorn, Thomas / Hagenmüller, Karl Fr.: Der Bankbetrieb, 15. Auflage, Gabler Verlag, Wiesbaden, 2000.Google Scholar
  2. Bankverlag: Basisinformationen über Vermögensanlagen in Wertpapieren, Bankverlag, Köln, 2003.Google Scholar
  3. Becker, Paul, Peppmeier, Arno: Bankbetriebslehre, 6. Auflage, Kiehl Verlag, Ludwigshafen, 2006.Google Scholar
  4. Bergemann, Christine / Kernstein, Rainer / Kiebler, Stefan Kollmer, Cornelia: Geld-und Vermögensanlagen II, 4. Auflage, Grundwissen Bankwirtschaft 9, Deutscher Sparkassenverlag, Stuttgart, 2001.Google Scholar
  5. Büschgen, Hans E: Bankbetriebslehre, Bankgeschäfte und Bankmanagement, 5. Auflage, Gabler Verlag, Wiesbaden 1998.Google Scholar
  6. Eilenberger, Guido: Bankbetriebswirtschaftslehre, 6. Auflage, Odenbourg Verlag, München /Wien, 1996.Google Scholar
  7. Grill, Hannelore / Perczynski, Hans: Wirtschaftslehre des Kreditwesens, 36. überarbeitete Auflage, Verlag Gehlen, Bad Homburg vor der Höhe, 2002.Google Scholar
  8. Grübel, Bernd / Schubert, Eckehard: Wertpapiergeschäft / Vermögensberatung, Deutscher Sparkassenverlag, Stuttgart, 1999.Google Scholar
  9. Heimann, Alfred / Kiebler, Stefan / Thomas, Wolfgang: Geld-und Vermögensanlagen I, 3. Auflage, Grundwissen Bankwirtschaft 8, Deutscher Sparkassenverlag, Stuttgart, 2000Google Scholar
  10. Lippe, Gerhard / Esemann, Jörn / Tänzer, Thomas: Das Wissen für Bankkaufleute, 9. Auflage, Gabler Verlag, Wiesbaden, 2001.Google Scholar
  11. Obst, Georg / Hintner, O.: Geld-, Bank-, und Börsenwesen, Hrsg. Kloten / v. Stein, 40. Auflage, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart, 2000.Google Scholar
  12. Otter, Matthäus Jan den: Investmentfonds, Carl Hanser Verlag, Zürich, München, Wien, 1999.Google Scholar
  13. Priewasser, Erich: Bankbetriebslehre, 7. Auflage, München, Wien, 2001.Google Scholar
  14. Steiner Manfred / Bruns, Christoph: Wertpapiermanagement, 8. Auflage, Stuttgart, 2002.Google Scholar
  15. Wiedemann, Arnd / Achtert, Peik / Betz, Heino: Emission und Vertrieb strukturierter Finanzprodukte, Sparkassenverlag, Stuttgart, 2006Google Scholar

Literaturhinweise zum Kapitel 4.3

  1. Förterer, Jürgen: Lebensversicherungen und Vermögensbildung, in: Cramer / Rudolph: Handbuch Anlageberatung und Vermögensbildung, Knapp Verlag, Frankfurt/M., 1995.Google Scholar
  2. Koch, Peter / Weiss, Wieland: Versicherungslexikon; Gabler, Wiesbaden, 1994.Google Scholar
  3. Koch, Peter: Versicherungswirtschaft, Ein einführender Überblick, 5. Auflage, Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe, 1998.Google Scholar
  4. Schierenbeck, Henner / Hölscher, Reinhold: 4. Auflage, Bankassurance, Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 1998.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Personalised recommendations