Aktives Kreditportfoliomanagement in der Bank Austria Gruppe – von „Originate & Hold“ zu „Originate & Manage“

  • Thomas Groß

Zusammenfassung

Bis in die Siebzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts hat sich das Kreditrisikomanagement in traditionellen Bahnen bewegt. Die Banken haben auf Basis eher schematischer, oftmals auch einzelfallspezifischer Bonitätsanalysen Kreditrisiken aus dem Betreuungsprozess ihrer Klientel auf die Bücher genommen und nach Maßgabe der Einzelkreditstruktur über die Laufzeit auf den Büchern behalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Thomas Groß

There are no affiliations available

Personalised recommendations