Modellformulierungen für mehrstufige Losgrößenprobleme mit Kapazitätsrestriktionen

  • Florian Sahling

Zusammenfassung

Der Fokus dieses Kapitels liegt auf Modellformulierungen für mehrstufige Losgrößenprobleme mit Kapazitätsrestriktionen. Zunächst werden im Abschnitt 3.2 Modellannahmen sowie eine mathematische Standardmodellformulierung für das mehrstufige Losgrößenproblem mit Kapazitätsrestriktionen (MLCLSP) basierend auf Produktions- und Lagermengen eingeführt. Eine Erweiterung des MLCLSP um die Möglichkeit des Erhalts des Rüstzustands in nachfolgende Perioden (MLCLSP-L) wird im Abschnitt 3.3 beschrieben. Im Abschnitt 3.3.1 wird die Standardmodellformulierung für das MLCLSP um die Möglichkeit der einfachen Rüstübertragung erweitert. Darüber hinaus berücksichtigt eine zweite Modellformulierung den Fall der mehrfachen Rüstübertragung im Abschnitt 3.3.2. Das mehrstufige Losgrößenproblem mit Kapazitätsrestriktionen und reihenfolgeabhängigen Rüstzeiten und -kosten (MLCLSD) wird im Abschnitt 3.4 eingeführt. Den Abschluss bilden Anmerkungen zur Komplexität des MLCLSP im Abschnitt 3.5.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Florian Sahling

There are no affiliations available

Personalised recommendations