Advertisement

Vom sozialen Wohnungsbau zur neuen Urbanität Berlins – Städtebauliche Trends und Herausforderungen nach der Wende

  • Klaus Groth

Zusammenfassung

Jede Epoche prägt ihre Zeit in vielfacher Hinsicht – Literatur, Kunst, Musik und Architektur spiegeln den jeweiligen Zeitgeist wider. Berlin ist dabei eine der spannendsten Metropolen der Welt, die die Spuren vieler Epochen und Systeme trägt. Hier standen sich vier Jahrzehnte lang das kapitalistische und das sozialistisch-kommunistische System direkt gegenüber. Symbol der Teilung Deutschlands und Europas war die Berliner Mauer. Die unterschiedlichen Weltanschauungen hinterließen auch unterschiedliche Architektursprachen. Heute – 20 Jahre nach der friedlichen Revolution gegen das DDR-Regime – stehen sich in Berlin repräsentative Häuser der Kaiserzeit, typische Nachkriegsgebäude sowie sozialistische Bauten gegenüber. Aus architektonischer Perspektive ist Berlin ein einzigartiges und unfertiges Patchwork, das gerade wegen seiner Unfertigkeit viel Gestaltungsspielraum bietet und hierdurch weltweit eine enorme Anziehungskraft ausübt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellenverzeichnis

  1. Adrian, H. (2001): Konzepte für die Zukunft Berlins, in: Stimmann, H. (Hrsg.), Von der Architektur- zur Stadtdebatte. Die Diskussion um das Planwerk Innenstadt, Berlin 2001, S. 57–74.Google Scholar
  2. BerlinerMorgenpost (2009): Grüne Höfe sollen Berlins triste Mitte aufwerten, online: http://www.morgenpost.de/berlin/article1125075/Gruene_Hoefe_sollen_Berlins_triste_Mitte_aufwerten.html, Stand: 02.07.2009, Abruf: 17.07.2009.
  3. Bünger, R. (2009): Westlich was Neues. In der Dorotheenstadt wird neben dem Kulturinstitut Ungarns eines der letzten freien Grundstücke bebaut, in: Der Tagesspiegel, 2009, Nr. 20309 vom 04.07.2009, S. I2.Google Scholar
  4. Guratzsch, D. (2006): Warum der Stadtumbau die Weichen für die Immobilienwirtschaft der Zukunft stellt, in: Ummen, R./Johns, S. (Hrsg.): Immobilien Jahrbuch 2006, S. 140–147.Google Scholar
  5. Hilmer, H./Sattler, C. (2004): Bauten und Projekte, Stuttgart/London 2004.Google Scholar
  6. Jahn, H. (1995), in: Stimmann, H. (Hrsg.), Babylon Berlin etc. Das Vokabular der europäischen Stadt, Basel et al. 1995, S. 24–33.Google Scholar
  7. Kahlfeldt, P. U. P. (2006): Moderne Architektur. Anmerkungen zur Baukunst unserer Zeit, Berlin 2006.Google Scholar
  8. Kohlbrenner, U. (2001): Der Begriff der Stadtform, in: Stimmann, H. (Hrsg.), Von der Architektur- zur Stadtdebatte. Die Diskussion um das Planwerk Innenstadt, Berlin 2001, S. 125–130.Google Scholar
  9. Krier,R./Kohl, C. (1997): Potsdam Kirchsteigfeld: Eine Stadt entsteht, Bensheim 1997.Google Scholar
  10. Meuser, P. (1999): Schlossplatz 1. Vom Staatsratsgebäude zum Bundeskanzleramt, Berlin 1999.Google Scholar
  11. Meuser, P. (2001): Die Suche nach Form, in: Stimmann, H. (Hrsg.), Von der Architektur- zur Stadtdebatte. Die Diskussion um das Planwerk Innenstadt, Berlin 2001, S. 137–150.Google Scholar
  12. Nagel, W. (1992): Bauen im Parlaments- und Regierungsviertel, in: Stimmann, H. (Hrsg.), Hauptstadt Berlin: Festung, Schloß, demokratischer Regierungssitz, Berlin 1992, S. 10–13.Google Scholar
  13. Obstfelder, V. V. (2008): 2008 – Die ostdeutschen Bundesländer werden volljährig. 18 Jahre nach der Wiedervereinigung ein Blick auf den Immobilienmarkt in Ostdeutschland, in: Ummen, R./Johns, S. (Hrsg.), Immobilien Jahrbuch 2008. Analysen, Trends, Perspektiven, Berlin 2008, S. 158–167.Google Scholar
  14. Senatsverwaltung fürStadtentwicklungBerlin (2009): Spittelmarkt – Gertraudenstraße, Einführung in den Planungsprozess, online: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/staedtebau-projekte/spittelmarkt/de/einfuehrung/index.shtml, Stand 2009.
  15. Stimmann, H. (2001): Vorwort, in: Stimmann, H. (Hrsg.), Von der Architektur- zur Stadtdebatte. Die Diskussion um das Planwerk Innenstadt, Berlin 2001, S. 7–10.Google Scholar
  16. Stimmann, H. (1995): Lapidarium Conferences. Internationale Architekturgespräche, in: Stimmann, H. (Hrsg.), Babylon Berlin etc. Das Vokabular der europäischen Stadt, Basel et al. 1995, S. 9–10.Google Scholar
  17. Winking, B.(1999): Architektur und Stadt, Basel et al. 1999.Google Scholar

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Klaus Groth

There are no affiliations available

Personalised recommendations