Advertisement

Regelungswille und Form der Standardisierung im europäischen Bilanzrecht nach der IAS-Verordnung

  • Anne Najderek

Zusammenfassung

Die Harmonisierung mittels Richtlinien konnte zwar Erfolge vor allem hinsichtlich der Koordinierung des Inhalts und der Gliederung von Jahresabschlüssen verzeichnen, bleibt aber aufgrund der nur kompromisshaften Regelungslösung und der Dynamik der Entwicklungen auf dem Gebiet der Rechnungslegung an vielen Stellen unbefriedigend. Nicht nur dort, wo die Richtlinie keine bzw. nur teilweise Regelungslösungen vorsieht bzw. Wahlrechte gestattet werden, ergeben sich weiterhin gravierende Bilanzierungsunterschiede, auch führt die aufgezeigte unterschiedliche Auslegung von Bilanzierungsgrundsätzen der Richtlinie zu einer mangelhaften Vergleichbarkeit der Abschlüsse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Anne Najderek

There are no affiliations available

Personalised recommendations