Advertisement

THEORETISCH-KONZEPTIONELLER BEZUGSRAHMEN UND ANALYSE DER POST-MERGER-INTEGRATION

  • Fabian Sommerrock

Zusammenfassung

Dieser Teil der Arbeit hat zum Ziel, basierend auf den Erkenntnissen aus der Bestandsaufnahme der Fusionen öffentlicher Institutionen, in Kapitel 3.1 die theoretischen Grundlagen für die Untersuchung der Ausgestaltung einer erfolgreichen Post-Merger-Integration zwischen Fusionen öffentlicher Institutionen zu legen. Anschließend werden in Kapitel 3.2 relevante Handlungsfelder der Post-Merger-Integration identifiziert und analysiert sowie Aussagen zur Erfolgswirkung abgeleitet. Die Integration der Handlungsfelder in den gesamthaften theoretisch-konzeptionellen Bezugsrahmen in Kapitel 3.3 dient als forschungsleitendes Gerüst für die nachfolgende empirische Untersuchung des Phänomens der Post-Merger-Integration bei Sozialversicherungsträgern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Fabian Sommerrock

There are no affiliations available

Personalised recommendations