Advertisement

Rechtliche und wirtschaftliche Vorgaben

Chapter
  • 1.3k Downloads

Zusammenfassung

Die Ausgestaltung nationaler Steuervorschriften im Allgemeinen und von Zinsabzugsbeschränkungen im Speziellen ist bestimmten rechtlichen und wirtschaftlichen Vorgaben unterworfen. Während die rechtlichen Vorgaben in Gestalt der Vereinbarkeit mit dem Verfassungs-, Abkommens- und Europarecht (in aller Regel) zwingend einzuhalten sind, werden durch die wirtschaftlichen Vorgaben Maßstäbe statuiert, deren Berücksichtigung aus ökonomischer Sicht zumindest wünschenswert bzw. von übergeordneter Bedeutung ist. Damit liefern die wirtschaftlichen Vorgaben nicht nur eine Hilfestellung zur Beurteilung verschiedener Modelle zur Zinsabzugsbeschränkung. Sie können darüber hinaus herangezogen werden, wenn die rechtliche Beurteilung Freiräume in der Ausgestaltung einer Zinsabzugsbeschränkung lässt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations