Advertisement

Diskussion der Ergebnisse

Auszug

Bei der Schätzung des Kausalmodells zur Untersuchung der Kaufrelevanz der Weiterempfehlung ergab sich ein relativ gleich großer Einfluss der drei Variablen „wahrgenommenes Expertentum des Empfehlungsgebers“, „wahrgenommene Ähnlichkeit mit dem Empfehlungsgeber“ und „Emotionale Bindung mit dem Empfehlungsgeber“ zur Beschreibung des Einflusses des Empfehlungsgebers auf die Kaufrelevanz der Weiterempfehlung. Der vermutete negative Effekt der Reputation der Destination auf die Kaufrelevanz von Weiterempfehlungen konnte jedoch nicht bestätigt werden. Allerdings sind die auf dieser Basis geschätzten Effekte allenfalls für einen Vergleich mit der bestehenden Literatur interessant, da die Weiterempfehlungsempfänger sich durchaus in ihrem Entscheidungsverhalten unterscheiden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Personalised recommendations