Advertisement

Auszug

Dieses Kapitel hat das Ziel, einen Unternehmenskulturansatz in die CbTF zu integrieren. Dazu wird zu Beginn dargestellt, worauf bei der Auswahl des Ansatzes geachtet werden muss (Abschnitt 4.1). Anschließend wird anhand des Schemas (1979) ein kommensurabler Ansatz ausgewählt (4.2). Dieser Ansatz, das Ebenenmodell von Schein, wird vorgestellt (4.3) und schließlich in die Terminologie und Kausalstruktur der CbTF integriert (4.4).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

o

  1. Schmidt, S.J. (2004): Unternehmenskultur — Die Grundlagen für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen, Weilerswist, 2004.Google Scholar
  2. Gleitsmann, B.M. (2007): Internes Marketing, Unternehmenskultur und marktorientiertes Verhalten — Direkte, indirekte und moderierende Effekte, Wiesbaden, 2007.Google Scholar
  3. Stafflage, E. (2005): Unternehmenskultur als erfolgsentscheidender Faktor — Modell zur Zusammenführung bei grenzüberschreitenden Mergers & Acquisitions, Wiesbaden, 2005.Google Scholar
  4. Schein, E.H. (2004): Organizational culture and leadership, 3. Auflage, San Francisco, CA, 2004.Google Scholar

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Personalised recommendations