Advertisement

Auszug

Bis in die 1980er Jahre hat die Betriebswirtschaftslehre das Phänomen ‚Unternehmenskultur‘ weitgehend ignoriert (Kutschker/Schmid 2006: 672). Kultur wurde zwar auf der Ebene der Gesellschaft (Dill 1986: 41), jedoch bezogen auf die Unternehmung kaum betrachtet. Statt-dessen suchte man nach „‚kulturfreien‘ Modellen“ (Kutschker/Schmid 2006: 663). Kultur war lediglich ein ‚Kontextfaktor‘, der das Unternehmen von außen beeinflusste (Heinen/Dill 1986: 205).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

o

  1. Kirchgässner, G. (2000): Homo Oeconomicus, 2. Auflage, Tübingen, 2000.Google Scholar
  2. Wöhe, G. (2000): Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, München, 2000.Google Scholar

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Personalised recommendations