Advertisement

Internationale Steuerplanung mit Holdinggesellschaften

Chapter
  • 1k Downloads

Auszug

In diesem Kapitel wird als Anwendungsbeispiel des Internationalen Steuerrechts die internationale Steuerplanung durch die Einschaltung von Holdinggesellschaften erklärt. Hierbei wird deutlich werden, dass zu großen Teilen auf bereits dargestelltes Wissen zum Internationalen Steuerrecht zurückgegriffen werden kann und internationale Steuerplanung somit hauptsächlich auf einer geschickten Ausnutzung von Basiskenntnissen beruht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 386.
    Vgl. u.a. Hoch Tief AG (2001); Salzgitter AG (2001); Bayer AG (2003), Porsche Automobil Holding SE (2007).Google Scholar
  2. 387.
    Vgl. Lutter, M., Die Holding, in: Lutter, M. (Hrsg.), Holding Handbuch, 4. Aufl., Köln 2004, S. 4; Keller, T., Unternehmungsführung mit Holdingkonzepten, 2. Aufl., Köln 1993, S. 38.Google Scholar
  3. 388.
    Vgl. Bremer, S., Der Holdingstandort Bundesrepublik Deutschland, Frankfurt a.M. u.a. 1996, S. 5.Google Scholar
  4. 389.
    Vgl. Keller, T., Unternehmungsführung mit Holdingkonzepten, 2. Aufl., Köln 1993, S. 32.Google Scholar
  5. 390.
    Vgl. Scheffler, E., Vor-und Nachteile der Holding, in: Lutter, M. (Hrsg.), Holding Handbuch, 4. Aufl., Köln 2004, S. 31.Google Scholar
  6. 391.
    Vgl. Kessler, W., Die Euro-Holding, München 1996, S. 10.Google Scholar
  7. 392.
    Vgl. Schulte, C., Holding-Strategien, Wiesbaden 1992, S. 30.Google Scholar
  8. 393.
    Vgl. Walter, W., in: Ernst & Young, Körperschaftssteuergesetz, Kommentar, § 14 KStG, 64. Erg.Lief., Bergisch-Gladbach 2008, Rz. 201.Google Scholar
  9. 394.
    Abbildung in Anlehnung an Schulte, C., Holding-Strategien, Wiesbaden 1992, S. 31.Google Scholar
  10. 395.
    Vgl. Scheffler, E., Konzernmanagement, 2. Aufl., München 2005, S. 59 f.Google Scholar
  11. 396.
    Vgl. Bühner, R., Management-Holding — Unternehmensstruktur der Zukunft, Landsberg/Lech 1992, S. 33.Google Scholar
  12. 397.
    Vgl. Lutter, M., Die Holding, in: Lutter, M. (Hrsg.), Holding Handbuch, 4. Aufl., Köln 2004, S. 12.Google Scholar
  13. 398.
    Vgl. Bremer, S., Der Holdingstandort Bundesrepublik Deutschland, Frankfurt a.M. u.a. 1996, S. 15; Keller, T., Unternehmensführung mit Holdingkonzepten, Köln 1990, S. 37; Schulte, C., Holding-Strategien, Wiesbaden 1992, S. 33 f.Google Scholar
  14. 399.
    Vgl. Scheffler, E., Konzernmanagement, 2. Aufl., München 2005, S. 62.Google Scholar
  15. 400.
    Vgl. Keller, T., Unternehmensführung mit Holdingkonzepten, 2. Aufl., Köln 1993, S. 35 f.Google Scholar
  16. 401.
    Vgl. Bremer, S., Der Holdingstandort Bundesrepublik Deutschland, Frankfurt a.M. u.a. 1996, S. 14.Google Scholar
  17. 402.
    Vgl. Keller, T., Unternehmensführung mit Holdingkonzepten, Köln 1990, S. 38; Keller bezeichnet einen Beteiligungsverbund als geschlossen, wenn die Dachgesellschaft alle Anteile an den Untergesellschaften hält.Google Scholar
  18. 403.
    Vgl. Lutter, M., Die Holding, in: Lutter, M. (Hrsg.), Holding Handbuch, 4. Aufl., Köln 2004, S. 16.Google Scholar
  19. 404.
    Vgl. Schänzle, T., Steuerorientierte Gestaltung internationaler Konzernstrukturen, Köln 2000, S. 15.Google Scholar
  20. 405.
    Vgl. Jacobs, O., Internationale Unternehmensbesteuerung, 6. Aufl., München 2007, S. 968.Google Scholar
  21. 406.
    Abbildung in Anlehnung an Keller, T., Unternehmensführung mit Holdingkonzepten, Köln 1990, S. 39.Google Scholar
  22. 407.
    Vgl. Keller, T., Unternehmensführung mit Holdingkonzepten, Köln 1990, S. 40.Google Scholar
  23. 408.
    Vgl. Schaumburg, H./ Jesse, L., Die nationale Holding aus steuerrechtlicher Sicht, in: Lutter, M. (Hrsg.), Holding Handbuch, 4. Aufl., Köln 2004, S. 646.Google Scholar
  24. 409.
    Vgl. Grashoff, D., Steuerrecht 2005, München 2005, S. 148.Google Scholar
  25. 410.
    Vgl. Thiel, R., Grundsätzliche Probleme des Körperschaftsteuerrechts, StbJb 1961/62, S. 201 ff.; Herzig, N., Einführung, in: Herzig, N. (Hrsg.), Organschaft, Stuttgart 2003, S. 3.Google Scholar
  26. 411.
    Vgl. BMF v. 26.08.2003, IV A 2 — S 2770 — 18/03, Tz. 2; Walter, W., in: Ernst & Young, Körperschaftsteuergesetz, Kommentar, § 14 KStG, 64. Erg.Lief., Bergisch-Gladbach 2008, Rz. 188.Google Scholar
  27. 412.
    Vgl. Walter, W., in: Ernst & Young, Körperschaftsteuergesetz, Kommentar, § 14 KStG, 64. Erg.Lief., Bergisch-Gladbach 2008, Rz. 188.Google Scholar
  28. 413.
    Mit Einführung des StVgAb G v. 16.05.2003 wurde die Verwendung explizit verboten.Google Scholar
  29. 414.
    Vgl. BMF v. 10.11.2005, IV B 7 — S 2770 — 24/05, BStBl. I 2005, Tz. 1, 15; R 58 Satz 1 KStR.Google Scholar
  30. 415.
    Die frühere Rechtsprechung differenzierte zwischen vermögensverwaltender und geschäftsleitender Holding; RFH v. 01.04.1941, I-290/40, RStBl. 1942, S. 947; BFH v. 17.12.1969, I-252/64, BStBl. II 1970, S. 257; BFH v. 15.04.1970, I-R-122/66, BStBl. II 1970, S. 554; BFH v. 03.12.1976, III-R-98/74, BStBl. II 1977, S. 235; BFH v. 09.12.1980, VIII-R-11/77, BStBl. II 1981, S. 339; BFH v. 13.09.1989, I-R-110/88, BStBl. II 1990, S. 24.Google Scholar
  31. 416.
    Vgl. StVergAbG v. 16.05.2003, BGBl. I 2003, S. 660, BStBl. 2003 I S. 318.Google Scholar
  32. 417.
    Vgl. BMF v. 10.11.2005, IV B 7 — S 2770 — 24/05, BStBl. I 2005, Tz. 6.Google Scholar
  33. 418.
    Vgl. Walter, W., in: Ernst & Young, Körperschaftsteuergesetz, Kommentar, § 14 KStG, 64. Erg.Lief., Bergisch-Gladbach 2008, Rz. 235; BMF v. 10.11.2005, IV B 7 — S 2770 — 24/05, BStBl. I 2005, Tz. 17.Google Scholar
  34. 419.
    Vgl. Jonas, B., Abschaffung der Mehrmütterorganschaft und Ersatzlösungen, in: Herzig, N. (Hrsg.), Organschaft, Stuttgart 2003, S. 306.Google Scholar
  35. 420.
    Vgl. Schaumburg, H./ Jesse, L., Die nationale Holding aus steuerrechtlicher Sicht, in: Lutter, M. (Hrsg.), Holding Handbuch, 4. Aufl., Köln 2004, S. 836.Google Scholar
  36. 421.
    Vgl. BFH v. 09.06.1999, I-R-43/97, BStBl. II 2002, S. 695; BFH v. 09.06.1999, I-R-37/98, BFH/NV 2000, S. 347.Google Scholar
  37. 422.
    Vgl. StRefG 2005 v. 06.05.2004, ÖBGBl. I Nr. 57/2004, S. 7.Google Scholar
  38. 423.
    Vgl. Rs. Marks & Spencer, EuGH v. 13.12.2005, C-446/03, NZG 2006, S. 105 ff.Google Scholar
  39. 424.
    Vgl. StSenkG v. 23.10.2000, BGBl. I 2000, S. 1433; UntStFG v. 20.12.2001, BGBl. I 2001, S. 3858, BStBl. I 2002, S. 35.Google Scholar
  40. 425.
    Vgl. Prinz, U., Neue österreichische Gruppenbesteuerung — Steuersystematische und steuerplanerische Erwägungen aus deutscher Sicht, GmbHR 2005, Heft 14, S. 918.Google Scholar
  41. 426.
    Vgl. Jacobs, O., Unternehmensbesteuerung und Rechtsform, 3. Aufl., München 2002, S. 5 f.Google Scholar
  42. 427.
    Vgl. Haarmann, W., Besteuerungsfragen beim Einsatz von Holdinggesellschaften im Rahmen des Aufbaus internationaler deutscher Konzerne, in: Fischer (Hrsg.), Internationaler Unternehmenskauf und-zusammenschluss im Steuerrecht, Köln 1992, S. 86 f.; Schaumburg, H./ Jesse, L., Die nationale Holding aus steuerrechtlicher Sicht, in: Lutter, M. (Hrsg.), Holding Handbuch, 4. Aufl., Köln 2004, S. 648.Google Scholar
  43. 428.
    Vgl. Schaumburg, H./ Jesse, L., Die internationale Holding aus steuerrechtlicher Sicht, in: Lutter, M. (Hrsg.), Holding Handbuch, 4. Aufl., Köln 2004, S. 848.Google Scholar
  44. 429.
    SE-Verordnung (EG) Nr. 2157/2001 des Rates v. 08.10.2001, ABl. EG Nr. L 294/22 v. 10.11.2001.Google Scholar
  45. 430.
    Vgl. Marsch-Barner, R., in: Lutter, M. (Hrsg.), Holding-Handbuch, 4. Aufl., Köln 2004, S. 935 ff.Google Scholar
  46. 431.
    Vgl. Vorschlag für eine Verordnung des Rates über das Statut der Europäischen Privatgesellschaft, SEK 2008 2098.Google Scholar
  47. 432.
    Vgl. BGH v. 16.09.1985, II-Z-R 275/84, BGHZ 95, 330; BGH v. 20.02.1989, II-Z-B 10/88, BGHZ 107, 1.Google Scholar
  48. 433.
    Vgl. Schaumburg, H./ Jesse, L., Die nationale Holding aus steuerrechtlicher Sicht, in: Lutter, M. (Hrsg.), Holding Handbuch, Köln 2004, 4. Aufl., S. 650.Google Scholar
  49. 434.
    Abschaffung der sog. doppelten Inlandsanbindung durch das UntStFG v. 20.12.2001, BGBl. I 2001, S. 3858, BStBl. 2002 I, S. 35.Google Scholar
  50. 435.
    Vgl. Jahressteuergesetz 2008 v. 20.12.2007 (JStG 2008), BGBl. I 2007, S. 3150.Google Scholar
  51. 436.
    Vgl. BMF v. 27.06.2008, IV A 3 — S 0062/08/10006.Google Scholar
  52. 437.
    Für den Begriff der Basisgesellschaften existiert keine eigenständige Definition. Wichtigstes Kriterium ist die Errichtung in einem Land, das die gewählte Rechtsform niedrig besteuert; vgl. Jacobs, O., Internationale Unternehmensbesteuerung, 6. Aufl., München 2007, S. 465.Google Scholar
  53. 438.
    Vgl. sog. Monaco-Urteil, BFH v. 29.10.1981, I-R-98/80, BStBl. II 1982, S. 150.Google Scholar
  54. 439.
    Vgl. BFH v. 21.12.1994, I-R-65/94, BFHE 176, S. 571; BFH v. 29.10.1997, I-R-5/96, BStBl. I 1998, S. 235, BFH v. 20.03.2002, I-R-63/99, BStBl. I 2002, S. 819.Google Scholar
  55. 440.
    Vgl. BFH v. 22.08.1951, IV-246/50-S, BStBl. III 1951, S. 181; BFH v. 08.01.1958, I-131/57 U, BStBl. III 1958, S. 97; BFH v. 14.10.1964, II-175/61 U, BStBl. III 1964, S. 667; BFH v. 02.03.1966, II-113/61, BStBl. III 1966, S. 509; BFH v. 29.11.1966, I-216/64, BStBl. III 1967, S. 392; BFH v. 13.09.1972, I-R-130/70, BStBl. II 1973, S. 57.Google Scholar
  56. 441.
    Vgl. BFH v. 16.01.1976, III-R-99/74, BStBl. II 1976, S. 401; BFH v. 29.01.1975, I-R-135/70, BStBl. II 1975, S. 553.Google Scholar
  57. 442.
    Vgl. BFH v. 29.07.1976, VIII-R-142/73, BStBl. II 1977, S. 264.Google Scholar
  58. 443.
    Vgl. BFH v. 19.01.2000, I-R-94/97, BStBl. II 2001, S. 222; BFH v. 20.03.2002, I-R-63/99, BStBl. 2002, S. 819.Google Scholar
  59. 444.
    Vgl. BFH v. 09.12.1980, VIII-R-11/77, BStBl. II 1981, S. 339.Google Scholar
  60. 445.
    Vgl. BFH v. 29.07.1976, VIII-R-142/73, BStBl. II 1977, S. 264.Google Scholar
  61. 446.
    Vgl. BFH v. 24.02.1976, VIII-R-155/71, BStBl. II 1977, S. 265.Google Scholar
  62. 447.
    Vgl. BFH v. 29.07.1976, VIII-R-41/74, BStBl. II 1977, S. 261.Google Scholar
  63. 448.
    Vgl. BFH v. 29.07.1976, VIII-R-1/74, BStBl. II 1977, S. 261.Google Scholar
  64. 449.
    Vgl. BFH v. 09.12.1980, VIII-R-11/77, BStBl. II 1981, S. 339.Google Scholar
  65. 450.
    Vgl. BFH v. 29.07.1976, VIII-R-116/72, BStBl. II 1977, S. 268.Google Scholar
  66. 451.
    Vgl. BFH v. 29.07.1976, VIII-R-116/72, BStBl. II 1977, S. 268.Google Scholar
  67. 452.
    Vgl. BFH v. 23.10.1991, I-R-40/89, BStBl. II 1992, S. 1026.Google Scholar
  68. 453.
    Vgl. BFH v. 09.12.1980, VIII-R-11/77, BStBl. II 1981, S. 339; BFH v. 23.10.1991, I-R-40/89, BStBl. II 1992, S. 1026.Google Scholar
  69. 454.
    Vgl. Frotscher, G., Internationales Steuerrecht, 2. Aufl., München 2005, S. 120.Google Scholar
  70. 455.
    Vgl. Schnitger, A., Änderungen der grenzüberschreitenden Unternehmensbesteuerung sowie des § 42 AO durch das geplante Jahressteuergesetz 2008 (JStG 2008), IStR 2007, S 734; Häuselmann, H., Steuerliche Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2008 vom 8.11.2007, BB 2008, S. 24.Google Scholar
  71. 456.
    Vgl. BFH v. 27.08.1997, I-R-8/97, BStBl. II 1998, S. 163.Google Scholar
  72. 457.
    Vgl. BFH v. 17.07.1968, I-121/64, BStBl. II 1968, S. 695.Google Scholar
  73. 458.
    Vgl. BFH v. 27.08.1997, I-R-8/97, BStBl. II 1998, S. 163.Google Scholar
  74. 459.
    Vgl. BFH v. 01.12.1982, I-R-37/81, BStBl. II 1982, S. 2; BFH v. 03.03.1988, V-R-183/83, BStBl. II 1989, S. 205; BFH v. 12.07.1989, I-R-46/85, BStBl. II 1990, S. 113; BFH v. 19.04.1994, VIIIR-3/93, BStBl. II 1995, S. 705.Google Scholar
  75. 460.
    Vgl. BFH v. 13.10.1992, VIII-R-3/89, BStBl. II 1993, S. 477.Google Scholar
  76. 461.
    Vgl. Jahressteuergesetz 2007 v. 13.12.2006 (JStG 2007), BGBl. I S. 2878.Google Scholar
  77. 462.
    Vgl. BFH v. 29.10.1981, I-R-98/80, BStBl. II 1982, S. 150.Google Scholar
  78. 463.
    Vgl. Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2007 (JStG 2007), BR-Drs. 622/06, S. 100; BFH v. 31.05.2005, I-R-74, 88/04, BStBl II 2006, S. 118.Google Scholar
  79. 464.
    Vgl. Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2007 (JStG 2007), BR-Drs. 622/06, S. 100.Google Scholar
  80. 465.
    Vgl. Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2007 (JStG 2007), BR-Drs. 622/06, S. 100.Google Scholar
  81. 466.
    Vgl. Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2007 (JStG 2007), BR-Drs. 622/06, S. 101.Google Scholar
  82. 467.
    Vgl. Beußer, T., Der neue § 50d Abs. 3 EStG bei Nutzungsvergütungen, IStR 2007, Heft 9, S. 318.Google Scholar
  83. 468.
    Vgl. Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2007 (JStG 2007), BR-Drs. 622/06, S. 101.Google Scholar
  84. 469.
    Beim sog. Hilversum II Urteil wurde die Anwendung des § 50d Abs. 3 EStG unter anderem daher abgelehnt, dass noch mehrere aktive Schwestergesellschaften existierte. Insofern wurden außerhalb der ausländischen Gesellschaft liegende Aspekte in die Bewertung miteinbezogen. Vgl. Beußer, T., Der neue § 50d Abs. 3 EStG bei Nutzungsvergütungen, IStR 2007, Heft 9, S. 319.Google Scholar
  85. 470.
    Vgl. BMF v. 04.04.2007, IV B 1 — S 24411/07/0002.Google Scholar
  86. 471.
    Vgl. Richtlinie 90/435/EWG des Rates v. 23.07.1990 über das gemeinsame Steuersystem der Mutter-und Tochtergesellschaften verschiedener Mitgliedstaaten (ABl. L 225, S. 6), zuletzt geändert durch die Richtlinie 2003/123/EG des Rates v. 22.12.2003 (ABl. L 7, S. 41), Beck’sche Textausgaben Steuergesetze, Nr. 2; die Richtlinie wurde in Deutschland umgesetzt durch §§ 44d EStG, 26 Abs. 2a KStG (bis VZ 2000) bzw. § 43b EStG (ab VZ 2001).Google Scholar
  87. 472.
    Vgl. Beußer, T., Der neue § 50d Abs. 3 EStG bei Nutzungsvergütungen, IStR 2007, Heft 9, S. 320.Google Scholar
  88. 473.
    Vgl. BFH v. 29.01.1975, I-R-135/70, BStBl. II 1975, S. 553; BFH v. 29.07.1976, VIII-R-41/74, BStBl. II 1977, S. 261; BFH v. 09.12.1980, VIII-R-11/77, BStBl. II 1981, S. 339; BFH v. 23.10.1991, I-R-40/89, BStBl. II 1992, S. 1026.Google Scholar
  89. 474.
    Vgl. Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2007 (JStG 2007), BR-Drs. 622/06, S. 102.Google Scholar
  90. 475.
    Vgl. Wied, E., in: Heuermann, B. (Hrsg.), Blümich EStG Kommentar, 98. Erg.Lief, München 2008, § 34c, Rz. 147a.Google Scholar
  91. 477.
    Vgl. Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2007 (JStG 2007), BR-Drs. 622/06, S. 103.Google Scholar
  92. 478.
    Vgl. Bron, J., Das Treaty Override im deutschen Steuerrecht vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen, IStR 2007, Heft 12, S. 431.Google Scholar
  93. 479.
    Vgl. Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2007 (JStG 2007), BR-Drs. 622/06, S. 103.Google Scholar
  94. 480.
    Vgl. BMF v. 15.12.1994, IV B 7 — S 2742a — 63/94, BStBl. I 1995, S. 25, Tz. 81; demnach müssen 75 % der Bruttoerträge aus der Beteiligungs-und Finanzierungstätigkeit stammen (vgl. H 45 KStR).Google Scholar
  95. 481.
    Maßgeblich sind dabei die Buchwerte; die Beteiligungsquoten müssen dabei in Anlehnung an § 271 Abs. 1 HGB jeweils mehr als 25 % betragen (vgl. BMF v. 15.12.1994, IV B 7 — S 2742a — 63/94, BStBl. I 1995, S. 25, Tz. 83).Google Scholar
  96. 482.
    Vgl. BMF v. 15.12.1994, IV B 7 — S 2742a — 63/94, BStBl. I 1995, S. 25, Tz. 84, 85Google Scholar
  97. 483.
    Vgl. BMF v. 15.12.1994, IV B 7 — S 2742a — 63/94, BStBl. I 1995, S. 25, Tz. 84.Google Scholar
  98. 484.
    Vgl. Entwurf eines Unternehmensteuerreformgesetzes 2008, BT-Drucks. 16/4841, S. 77.Google Scholar
  99. 485.
    Vgl. Jacobs, O., Internationale Unternehmensbesteuerung, 6. Aufl., München 2007, S. 856.Google Scholar
  100. 486.
    Abbildung in Anlehnung an Jacobs, O., Internationale Unternehmensbesteuerung, 6. Aufl., München 2007, S. 857.Google Scholar
  101. 487.
    Vgl. Rl. 90/434/EWG v. 23.07.1990.Google Scholar
  102. 488.
    Vgl. Brähler, G., Umwandlungssteuerrecht, 4. Aufl., Wiesbaden 2008, S. 457 ff.Google Scholar
  103. 489.
    Vgl. Kessler, W., Die Euro-Holding, München 1996, S. 82.Google Scholar
  104. 490.
    Vgl. Kessler, W., Die Euro-Holding, München 1996, S. 83 f.Google Scholar
  105. 492.
    Vgl. Hintzen, B., Die deutsche Zwischenholding als Gegenstand der internationalen Steuerplanung, Frankfurt a. M., u.a. 1997, S. 50.Google Scholar
  106. 493.
    Vgl. Kessler, W., Internationale Holdingstandorte, in: Schaumburg, H./ Piltz, D. (Hrsg.), Holdinggesellschaften im Internationalen Steuerrecht, Forum der Internationalen Besteuerung, Band 22, Köln 2002, S. 85.Google Scholar
  107. 494.
    Vgl. Kessler, W., Die Euro-Holding, München 1996, S. 9.Google Scholar
  108. 500.
    Vgl. Hintzen, B., Die deutsche Zwischenholding als Gegenstand der internationalen Steuerplanung, Frankfurt a. M., u.a. 1997, S. 52.Google Scholar
  109. 502.
    Vgl. International Bureau of Fiscal Documentation, European Tax Handbook 2005, Band 16, Amsterdam 2005, Denmark, S. 169.Google Scholar
  110. 507.
    Vgl. Endres, D., Typische Holdingstrukturen anhand von Beispielfällen, WPg-Sonderheft 2003, S. 60; Jacobs, O., Internationale Unternehmensbesteuerung, 6. Aufl., München 2007, S. 985 ff.Google Scholar
  111. 509.
    Vgl. Kessler, W., Die Euro-Holding, München 1996, S. 86 ff.Google Scholar
  112. 510.
    Vgl. Wassermeyer, F., in: Debatin H./ Wassermeyer, F. (Hrsg.), Doppelbesteuerung, Band I: Kommentierung des OECD-MA, 104. Erg.Lief., München 2008, Art. 1 OECD-MA, Rz. 68 ff.Google Scholar
  113. 511.
    Vgl. BFH v. 10.11.1983, IV-R-62/82, BStBl. II 1984, S. 605.Google Scholar
  114. 515.
    Frankreich erhebt allerdings strenge Auflagen für eine grenzüberschreitende Organschaft; vgl. International Bureau of Fiscal Documentation, European Tax Handbook 2005, Band 16, Amsterdam 2005, France, S. 223.Google Scholar
  115. 516.
    Tabelle in Anlehnung an: Jacobs, O., Internationale Unternehmensbesteuerung, 6. Aufl., München 2007, S. 922 f.Google Scholar
  116. 517.
    Vgl. Djanani, C./ Brähler, G./ Wesel, K., Das „Körperschaftsteuer-Moratorium“ oder die „Notbremse“ des Fiskus, StB 2003, S. 284 ff.Google Scholar
  117. 518.
    Vgl. Jacobs, O., Internationale Unternehmensbesteuerung, 6. Aufl., München 2007, S. 993.Google Scholar

Copyright information

© Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009

Personalised recommendations