Advertisement

Die Entstehung von Abwicklungsanstalten im rechtlichen „Wettbewerb der Systeme“

  • Benedikt Wolfers
  • Thomas Voland

Zusammenfassung

„Wenn es auf den Weltfinanzmärkten brennt, dann muss gelöscht werden. Auch wenn es sich um Brandstiftung handelt.“ So erläuterte der ehemalige Bundesminister der Finanzen, Peer Steinbrück, die ersten Maßnahmen zur Finanzmarktstabilisierung, nachdem der Bankrott der US-Bank Lehmann Brothers am 15.09.2008 – wie ein Lauffeuer – auch auf den deutschen Finanzsektor übergegriffen hatte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellen

Aufsätze und Presse

  1. Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) (2010): Pressemitteilung vom 08.07.2010: FMS Wertmanagement – Abwicklungsanstalt der Hypo Real Estate Gruppe (HRE) gegründet, abrufbar unter www.fmsa.de/de/presse/pressemitteilungen/2010/20100708_pressenotiz_soffin.html.
  2. Bundesregierung (2009): Mitschrift zur Regierungspressekonferenz vom 13.05.2009, abrufbar unter www.bundesregierung.de/nn_774/Content/DE/Mitschrift/Pressekonferenzen/2009/05/2009-05-13-regpk.html.
  3. Bundesregierung (2009): Mitschrift zur Regierungspressekonferenz vom 10.06.2009, abrufbar unter www.bundesregierung.de/Content/DE/Mitschrift/Pressekonferenzen/2009/06/2009-06-10-regpk,layoutVariant=Druckansicht.html.
  4. Erste Abwicklungsanstalt (2010): Geschäftsbericht, Geschäftsjahr 2009/2010, Düsseldorf, abrufbar unter www.https://www.aa1.de/fileadmin/aa1-website/content/downloads/Geschaeftsbericht_2009-2010.pdf.
  5. FAZ.net (2009): Nationale Bad Bank praktisch vom Tisch, aus: FAZ.NET vom 30.01.2009, abrufbar unter www.faz.net/-00yr3i.
  6. FAZ.net (2009): Regierungstreffen zu „Bad Bank“ geplant, aus: FAZ.NET vom 03.04.2009, abrufbar unter www.faz.net/-00rmo5.
  7. FAZ.net (2009): Peer Steinbrück: „Ich kann die Eliten nur warnen“, Interview mit Peer Steinbrück, aus: FAZ.NET vom 12.04.2009, abrufbar unter www.faz.net/-00p4cq.
  8. FAZ.net (2009): Der lange Weg zu den guten Banken, aus: FAZ.NET vom 11.05.2009, abrufbar unter www.faz.net/-00v08k.
  9. FAZ.net (2009): Hartes Ringen um die Rettung der West LB, aus: FAZ.NET vom 23.11.2009, abrufbar unter www.faz.net/-00u83p.
  10. FAZ.net (2009): Bund gibt West LB drei Milliarden Euro, aus: FAZ.NET vom 24.11.2009, abrufbar unter www.faz.net/-01088v.
  11. Finanzen.net (2009): Fokus: „Bad Bank“ könnte für Steuerzahler Fass ohne Boden werden, aus: finanzen.net vom 19.01.2009, abrufbar unter www.finanzen.net/nachricht/aktien/FOKUS-Bad-Bank-koennte-fuer-Steuerzahler-Fass-ohne-Boden-werden-432390.
  12. Focus Online (2009): WestLB: Erste Deutsche „Bad Bank“ steht, aus: Focus Online vom 14.12.2009, abrufbar unter www.focus.de/finanzen/banken/westlb-erste-deutsche-bad-bank-steht_aid_463005.html.
  13. Handelsblatt (2009): Bad Bank der WestLB steht bereit, aus: Handelsblatt vom 14.04.2011, abrufbar unter www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/bad-bank-der-westlb-steht-bereit/4061386.html.
  14. HM Treasury: The Asset Protection Scheme (APS), abrufbar unter www.hm-treasury.gov.uk/apa_aps.htm.
  15. Hoffmann, S. (2010): Bad Banks als Mittel zur Bewältigung der Wirtschaftskrise, Halle (Saale).Google Scholar
  16. Karpenstein, U. (2009): Aller guten Dinge sind drei? – Rechtsprobleme der drei „Bad Bank-Modelle“, aus: ZBB 2009, S. 413 ff.Google Scholar
  17. Reuters (2011): Bad Bank der WestLB sieht sich gerüstet für „Nachbefüllung“, aus: Reuters, Meldung vom 14.04.2011, abrufbar unter www.http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE73D0D920110414.
  18. Spiegel Online (2008): Ackermann fordert Bad Bank für Deutschland, aus: Spiegel Online vom 16.12.2008, abrufbar unter www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,596717,00.html.
  19. Spiegel Online (2009): WestLB muss sich drastischer Schrumpfkur unterziehen, aus: Spiegel Online vom 12.05.2009, abrufbar unter www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,624264,00.html.
  20. Spiegel Online (2009): Steinbrück verteidigt seinen Finanz-Schrottplatz, aus: Spiegel Online vom 03.07.2009, abrufbar unter www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,634147,00.html.
  21. Süddeutsche Zeitung (2008): Neue Deutschland AG oder „Bad Bank“, aus: sueddeutsche.de vom 16.12.2008, abrufbar unter www.sueddeutsche.de/wirtschaft/josef-ackermann-neuedeutschland-ag-oder-bad-bank-1.375070.
  22. Süddeutsche Zeitung (2009): West LB: Die erste „Bad Bank“ postiert sich, aus: sueddeutsche.de vom 14.12.2009, abrufbar unter www.sueddeutsche.de/geld/westlb-die-erste-bad-bank-postiertsich-1.150523.
  23. West LB (2011): Pressemitteilung vom 24.06.2011: Eigentümer einigen sich auf verbindliche Eckpunkte zum Restrukturierungsplan der WestLB, abrufbar unter www.westlb.de/cms/sitecontent/westlb/westlb_de/de/wlb/ui/news/newscontainer/news_2011/PI_20110624.standard.gid-N2FkNDZmMzU4OWFmYTIyMWM3N2Q2N2Q0YmU1NmI0OGU_.html.
  24. Wolfers, B. (2009): Äpfel und Birnen darf man nicht gleich behandeln, aus: Handelsblatt vom 15.06.2009, S. 8.Google Scholar
  25. Wolfers, B./Rau, M. (2009): Finanzmarktstabilisierung, 3. Akt: „Bad Banks“ zur Entlastung der Bilanzen, aus: NJW 2009, S. 2401 ff.Google Scholar
  26. Wolfers, B./Voland, T. (2011/1): Sanierung und Insolvenz von Banken unter besonderer Berücksichtigung der Vorgaben des Verfassungs- und Europarechts, aus: Hopt, K./Wohlmannstetter, G. (Hrsg.), Handbuch Corporate Governance von Banken, München, S. 315 ff.Google Scholar
  27. Wolfers, B./Voland, T. (2011/2): Der Weg aus der Krise? – Ein Überblick über das Restrukturierungsgesetz, WM 2011, S. 1159 ff.Google Scholar
  28. Zeit Online (2009): WestLB plant erste Bad Bank“, aus: Zeit Online vom 13.08.2009, abrufbar unter www.zeit.de/online/2009/33/westlb-bad-bank.

Gesetzesmaterialien

  1. Deutscher Bundestag, Stenografischer Bericht zur 182. Sitzung vom 15.10.2008, BT-Plenarprotokoll 16/182, S. 19354 (C)-19358 (C).Google Scholar
  2. Deutscher Bundestag, Entwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung der Finanzmarktstabilisierung, Gesetzentwurf der Bundesregierung vom 14.05.2009, BR-Drs. 442/09.Google Scholar
  3. Deutscher Bundestag, Entwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung der Finanzmarktstabilisierung, Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und SPD vom 26.05.2009, BT-Drs. 16/13156.Google Scholar
  4. Deutscher Bundestag, Stenografischer Bericht zur 224. Sitzung vom 28.05.2009, BT-Plenarprotokoll 16/224, S. 24572 (A)-24587 (D).Google Scholar
  5. Deutscher Bundestag, Haushaltsausschuss, Zusammenstellung der schriftlichen Stellungnahmen der Sachverständigen, Verbände und Institutionen, die dem Haushaltsausschuss zu seiner öffentlichen Anhörung am 15.06.2009 zum Entwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung der Finanzmarktstabilisierung (Drs. 16/13156) zugeleitet wurden, Ausschuss-Drs. 16(8)6011.Google Scholar
  6. Deutscher Bundestag, Haushaltsausschuss, unkorrigiertes Stenografisches Protokoll der 103. Sitzung vom 15.06.2009, Protokoll Nr. 16/103.Google Scholar
  7. Deutscher Bundestag, Beschlussempfehlung des Haushaltsausschusses vom 01.07.2009, BTDrs. 16/13590.Google Scholar
  8. Deutscher Bundestag, Bericht des Haushaltsausschusses (8. Ausschuss) vom 02.07.2009, BTDrs. 16/13591.Google Scholar
  9. Deutscher Bundestag, Stenografischer Bericht zur 231. Sitzung vom 03.07.2009, BT-Plenarprotokoll 16/231, S. 26133 (C)-26149 (D).Google Scholar
  10. Deutscher Bundesrat, Stenografischer Bericht zur 860. Sitzung vom 10.07.2009, TOP 82, S. 292 (B)-297 (D), 333 (D)-335 (D).Google Scholar

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  • Benedikt Wolfers
  • Thomas Voland

There are no affiliations available

Personalised recommendations