Advertisement

Umweltpolitische Funktion und praktische Ausgestaltung des Treibhausgas-Emissionsrechtehandels

  • Christiane Romeo

Zusammenfassung

Die natürliche Umwelt dient Wirtschaftssubjekten als Quelle erneuerbarer und nicht erneuerbarer Ressourcen für Produktionsprozesse oder als öffentliches Konsumgut. Die genannten Nutzungsformen werden allgemein als Extraktionsnutzung bezeichnet, welche von der Depositionsnutzung zu unterscheiden ist. Bei letzterer dient die natürliche Umwelt als Aufnahmemedium für Stoffe, wie z. B. Treibhausgase, die bei Produktions- und Konsumaktivitäten der Wirtschaftssubjekte entstehen. Im Rahmen der Klimapolitik bildet die Depositionsnutzung der Umwelt, genauer die Aufnahmekapazität der Erdatmosphäre für Treibhausgase, den Mittelpunkt der Betrachtungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  • Christiane Romeo

There are no affiliations available

Personalised recommendations