Die Rolle der Verbände in der deutschen Messewirtschaft

Chapter

Zusammenfassung

Messen bündeln Angebot und Nachfrage ganzer Branchen. Voraussetzung für eine optimale Struktur von Angebots- und Nachfrageseite ist aber, dass auch die Interessen der jeweiligen Seiten gebündelt werden. Denn kein Veranstalter kann mit mehreren hundert oder tausend Ausstellern oder gar zehntausenden Besuchern individuell kommunizieren. Es ist aber in der Regel nicht ausreichend, wenn ein Messeveranstalter mit wenigen marktführenden Unternehmen der Aussteller- und Besucherseite Kontakt hält, denn deren Interessen entsprechen nicht unbedingt dem Brancheninteresse. Außerdem braucht eine Messe die Abdeckung der gesamten Breite der Unternehmen auf Anbieter- und Nachfragerseite, wenn sie ihre Funktion als Branchenmarktplatz umfassend und dauerhaft erfüllen soll.

Schlüsselwörter

Verbände der deutschen Messewirtschaft Organisation der Messepartner Einbindung der Verbände AUMA als Spitzenorganisation Exportförderung Auslandsmessen 

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.AUMABerlinDeutschland

Personalised recommendations