Advertisement

Doppelte Buchführung

  • Michael Reichhardt
Chapter
  • 1.7k Downloads

Zusammenfassung

Die doppelte kaufmännische Buchführung lässt sich anhand von 4 Grundregeln erlernen:

  1. 1.

    Für jede Position der Bilanz wird ein Konto angelegt.

     
  2. 2.

    Die Anfangsbestände werden im Konto auf der Seite eingetragen, auf der diese Positi on in der Bilanz stand.

     
  3. 3.

    Zugänge werden im Konto auf die gleiche Seite geschrieben wie der Anfangsbestand.

     
  4. 4.

    Abgänge kommen auf die andere Seite als die, auf der der Anfangsbestand steht.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Michael Reichhardt

There are no affiliations available

Personalised recommendations