Advertisement

Zusammenfassung

Im Rahmen der Diskussion über junge wachstumsorientierte Technologieunternehmen (JWTU) wurde in den letzten Jahren der Erforschung von Erfolgsfaktoren und Scheiterursachen in Deutschland vermehrt Aufmerksamkeit zuteil. Insbesondere die Einflussnahme von institutionellen Eigenkapitalgebern, den so genannten Venture Capital-Gesellschaften (VCG), auf die Unternehmensentwicklung der durch sie finanzierten JWTU, den so genannten Portfoliounternehmen (PU), ist Gegenstand zahlreicher Untersuchungen. Die aktuelle Diskussion ist durch eine kapitalgeberorientierte Sichtweise über Art, Umfang und Auswirkungen der durch sie erbrachten Finanzierung und kaufmännische Unterstützungsleistung auf die Unternehmensentwicklung ihrer PU geprägt. Erfolg wird meist in Form einer Nutzenmaximierung der Kapitalgeber gemessen bspw. der Renditemaximierung des investierten Kapitals. In der Regel werden die von den VCG geleisteten Unterstützungen hierbei als Erfolgsfaktoren für eine positive Unternehmensentwicklung eines PU gewertet, während bei der Ursachenforschung für eine negative Unternehmensentwicklung oder ein Scheitern eines PU vorwiegend Defizite beim PU und seinem Management diskutiert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  • Paul Georg Guggemoos

There are no affiliations available

Personalised recommendations