Advertisement

Bestandsaufnahme und Status quo: Nachhaltigkeit von „präventiven“ Bonusprogrammen – Illusion oder Wirklichkeit?

  • Viviane Scherenberg

Zusammenfassung

Nachhaltigkeit und damit die Sicherstellung der generationsübergreifenden Tragfähigkeit des gesetzlichen Krankenversicherungssystems kann im Gesundheitswesen als eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft angesehen werden. Die Auseinandersetzung, welchen Beitrag mögliche Erkenntnisse einer Evaluation der Nachhaltigkeit im Bereich der GKVn zu leisten vermögen, kann sich einerseits z. B. auf die mit den kassenspezifischen Instrumentarien verbundenen nachhaltigen Aspekte in sozialer, gesundheitlicher und ökonomischer Hinsicht, andererseits auf einen möglichen Erkenntnisgewinn hinsichtlich methodischer Aspekte der Evaluation von Nachhaltigkeit selbst beziehen. Die Multidimensionalität des Faktors Gesundheit auf den Wohlstand der Gesellschaft sowie die epidemiologischen und demografischen Herausforderungen machen Prävention und Gesundheitsförderung zu einer der bedeutendsten Aufgaben der GKVn, die den Charakter der Nachhaltigkeit einnehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Viviane Scherenberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations