Advertisement

Ziel, Methodik und Inhalt des Buches

  • Steven Ott

Zusammenfassung

Diese Einführung in die Investitionsrechnung hilft dem Leser, praktische Problemfälle der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung in der öffentlichen Verwaltung zweckorientiert zu beurteilen und zu lösen. Die vorgestellten Rechenverfahren machen zuverlässige Entscheidungsprozesse möglich und unterstützen die stete Forderung nach mehr Wirtschaftlichkeit im Verwaltungshandeln. Die Darstellung umfasst die statischen und dynamischen Investitionsrechnungsverfahren, Kosten-Nutzen-Entscheidungen und die Verfahren zur Berücksichtigung bestehender Unsicherheiten in Entscheidungsprozessen und zeigt, wie sie einzusetzen sind. Das fundierte Basiswissen wurde in den folgenden Kapiteln klar strukturiert, nachvollziehbar und verständlich aufbereitet und mit verwaltungsspezifischen Beispielen unterlegt. Die Rechenmodelle werden dabei stets nach demselben Schema erläutert: Zuerst erfolgt eine allgemeine Erläuterung der Vorgehensweise sowie der spezifischen Besonderheiten. An einem oder mehreren Beispielen wird die Anwendung dann praktisch vertieft, um zum Abschluss eine ausführliche Diskussion bestehender Vor- und Nachteile zu führen.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Steven Ott

There are no affiliations available

Personalised recommendations