Advertisement

Anwendung des Konzepts zum Vergleich vorhandener Modelle

  • Oliver Strangfeld
Chapter
  • 1.5k Downloads

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden die vier Modelle zur Analyse der Kollusionsresistenz des Groves-Mechanismus bzw. relativer Anreizschemata entsprechend des in Abschnitt 3.4 beschriebenen Vorgehens mit Hilfe des Konzepts der Stylized Facts einander gegenübergestellt. Auf Basis eines Vergleichs des Beitrags der Modelle zur Beschreibung des Kollusionsphänomens kann systematisch der Stand der Forschung ermittelt werden. Aus dieser Erhebung des Status quo lassen sich Forschungslücken unmittelbar ablesen. Anschließend erfolgt eine tiefer greifende Analyse der Modelle, um Stärken und ggf. Verbesserungsmöglichkeiten der Mechanismen der Modelle zur Reproduktion der verschiedenen Stylized Facts zu identifizieren. Für eine kompakte Gestaltung der Analyse werden zunächst die Arbeiten in den Abschnitten 5.1 bis 5.4 in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung diskutiert. Danach erfolgt auf den drei in Abschnitt 3.4.3 eingeführten Ebenen ein modellübergreifender Vergleich auf Basis der Ergebnisse der Einzelanalysen. Dieser bildet eine belastbare Basis, um den Erkenntnisbeitrag des in dieser Arbeit konstruierten Modells zu bewerten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  • Oliver Strangfeld

There are no affiliations available

Personalised recommendations