Advertisement

Investitionsentscheidungen bei fehlendem Kapitalmarktzugang

Chapter
  • 3.5k Downloads

Zusammenfassung

In den folgenden Kapiteln soll der Frage nach optimalen unternehmerischen Investitionsentscheidungen nachgegangen werden. Dieses Problem lässt sich für verschiedene Entscheidungssituationen einer näheren Analyse unterziehen. Im einfachsten Fall betrachtet man einen Unternehmer, der Investitionsprojekte lediglich durch Einsatz seiner eigenen Mittel finanzieren kann, nicht aber in der Lage ist, zusätzliche Mittel bei Kapitalgebern aufzunehmen oder überschüssige Mittel bei Kapitalnehmern anzulegen. Der Unternehmer hat insofern zwischen heutigem Konsum seiner Mittel und in die Zukunft über Investitionen verlagertem Konsum seiner monetären Anfangsausstattung zu befinden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhls für Betriebliche FinanzwirtschaftRWTH AachenAachen

Personalised recommendations