Advertisement

Zur Theorie der Konfliktdynamik

  • Nicola Neuvians

Zusammenfassung

Um die Geeignetheit der Mediation für junge Familienunternehmen überprüfen zu können, bedarf es der Erforschung ihrer Konfliktdynamik. Die Literaturauswertung hat bisher keine vertiefte Erforschung dieser Konfliktdynamik ergeben. Anstatt in dem vorhandenen Textmaterial nach einer hinreichenden Informationsbasis zu suchen, wurde daher eine empirische Untersuchung gewählt, um die Lebens„realität“, bezüglich derer interveniert werden soll, adäquat zu erfassen. Anders als in der von Berkel vorgenommen Untersuchung orientiert sich der Erkenntnisgewinn dabei nicht an den Sichtweisen von Experten, die Familienunternehmen mit Konflikten bereits beraten haben, sondern an den Beobachtungen von Systemmitgliedern. Die Beobachtungen dieser Beobachtungen beruhen auf einem bestimmten theoriengeleiteten Verständnis von Konflikten und Konfliktdynamiken (3.1 und 3.2), welches im Folgenden näher erläutert und im Abschnitt 3.3 zusammengefasst wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Nicola Neuvians

There are no affiliations available

Personalised recommendations