Advertisement

Zusammenfassung

Der weltweite Klimawandel gilt als eine der potentiell größten globalen Herausforderungen des 21sten Jahrhunderts. Klimaveränderungen können zu einer Erhöhung des Meeresspiegels und zur Zunahme von Wetterextremen wie Stürmen, Dürren und Überschwemmungen führen. Daraus könnten u.a. die Zunahme von wetterbedingten Sachschäden, die Gefahr von Ernteausfällen sowie die Zerstörung von Siedlungsflächen resultieren. Werden keine Maßnahmen gegen den Klimawandel ergriffen, so könnte dies zu jährlichen Einbußen von zwischen 5 % und 20 % des Welt-Bruttosozialproduktes führen, während die Kosten zur Senkung von Treibhausgasemissionen auf lediglich ca.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations