Advertisement

Methoden der empirischen Untersuchung

Chapter

Zusammenfassung

In den folgenden Unterkapiteln dieses Abschnitts wird zunächst die Wahl eines triangulären Forschungsansatzes begründet und das Konzept der Triangulation erläutert. Im Anschluss daran erfolgt die Operationalisierung der Konstrukte „Kreativität“ und „Erfolg“ sowie der zugehörigen Variablen. Zur Überprüfung eines möglichen Ursache-Wirkungs-Zusammenhanges zwischen Kreativität und Erfolg wird daraufhin die Methodik der Kausalanalyse mit latenten Variablen erläutert und ein dementsprechendes Strukturgleichungsmodell spezifiziert. Abschließend wird dargelegt, welche demografischen Informationen von den Probanden erhoben wurden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.OldenburgDeutschland

Personalised recommendations