Advertisement

Zusammenfassung

Ausgangspunkt für die folgenden überlegungen zur Identifikation innovationsrelevanter Ressourcen und Kompetenzen und deren Bedeutung im Innovationsprozess sind die ressourcenorientierten Ansätze des Strategischen Managements. Die ressourcenorientierte Strategielehre hat sich insbesondere seit den 90er Jahren neben dem marktorientierten Strategieansatz durch zunehmende Akzeptanz in Wissenschaft und Praxis etabliert. Unter den ressourcenorientierten Ansätzen werden alle Ansätze und Modelle zusammengefasst, welche sich mit den, den Produkten vorgelagerten, Ressourcen und Kompetenzen als unternehmensrelevante Entscheidungsgrundlage beschäftigen und in der Einzigartigkeit derselben die Ursache für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und den unternehmerischen Wettbewerbserfolg sehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Eichstätt-IngolstadtDeutschland

Personalised recommendations