Advertisement

Fallübungen

Chapter
  • 1.7k Downloads

Zusammenfassung

Dieses Kapitel enthält vier Fallübungen, die auf realen Fällen basieren. Sie sollen helfen, den Lernerfolg in der problemorientierten Anwendung zu überprüfen. Praktisches strategisches Beschaffungsmanagement berücksichtigt auch die sogenannten „weichen Faktoren“. Jeder aktive Beschaffungsmanager weiß, wie wichtig der persönliche Hintergrund, die einzelnen Interessenlagen, die unterschiedlichen Einstellungen und die Vermutungen anderer Menschen darüber sind. In einer realistischen Fallübung kann deshalb auf die Charakterisierung von Persönlichkeiten nicht verzichtet werden. Die Darstellung subjektiver Aspekte ist jedoch nie frei von Wertungen und der Problemsicht des Autors. Deshalb wurden alle Namen und auch die Branche der Unternehmen geändert. Die beiden ersten Fälle stammen ursprünglich aus anderen Zweigen des Maschinenbausektors. Die dritte Fallübung beschreibt eine Situation aus der Automobil- bzw. der Automobilzulieferindustrie. Der vierte Fall hat ein Unternehmen der Gewinnungsindustrie mit einer angeschlossenen Weiterverarbeitungsstufe zum Gegenstand. Aus Gründen der Komplexitätsreduktion war es zum Teil erforderlich, die Anzahl der Teile, Lieferanten und Produkte zu reduzieren und einige Rahmenbedingungen zu verändern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.LS für Allg. BWL u. DienstleistungsmanagUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations