Advertisement

Aufbau eines Simulationsmodells für das Design mehrstufiger Lieferverträge mit rollierender Mengenflexibilität

Chapter
  • 3.6k Downloads

Zusammenfassung

Das im Folgenden aufzubauende Modell soll eine dreistufige Lieferkette im industriellen Beschaffungsnetzwerk nachbilden und sich dabei am Anwendungsbeispiel Automobilindustrie orientieren. Die Eingangsgröße repräsentiert die Nachfrage eines OEM-Kunden über den mehrjährigen Lebenszyklus der Lieferkette. Die einzelnen Stufen stehen für Organisationseinheiten eigenständiger Zulieferbetriebe, die durch RHF-Verträge koordiniert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations