Advertisement

Zusammenfassung

Die deutsche Automobilindustrie ist seit mehreren Dekaden von einem tiefgreifenden Strukturwandel geprägt. Die Hersteller haben ihre Fertigungstiefe nachhaltig reduziert und große Anteile ihrer Wertschöpfung an Zulieferer verlagert. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend für einzelne Marktsegmente in den nächsten Jahren noch fortsetzt, wenngleich sich insgesamt in der Branche eine wirtschaftliche Grenze abzeichnet. Die Entwicklung seit 1980 ist in der nachfolgenden Grafik des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) dargestellt. Fortgesetztes Outsourcing, auch von Lieferanten an ihre Sublieferanten, führt in der Konsequenz zu einer immer ausgeprägteren Arbeitsteilung in der Wertschöpfung eines Automobils.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations