Advertisement

M&A-Prozesse bei KMU in 30 Punkten

  • Jürgen WegmannEmail author
Chapter
  • 3.7k Downloads

Zusammenfassung

Durch den Anstieg an Nachfolgeregelungen und die ständig wachsende Internationalisierung, hält der Trend wachsender Käufe und Verkäufe im deutschen Mittelstand an. Da nur in jedem zweiten Nachfolgefall ein Nachfolger aus der eigenen Familie gefunden werden kann, müssen andere Käufergruppen gesucht werden. Hierzu bieten sich große Unternehmen an. Diese Unternehmen haben gegenüber ihren Anteilseignern häufig eine Wachstumsstrategie publiziert. In diesem Zusammenhang kann die Erfüllung einer solchen Strategieausrichtung zu einem Zwang zum Wachstum führen. Neben inländischen Unternehmen treten zunehmend ausländische Unternehmen als Käufer im Mittelstand auf. Hierbei steht ein Erwerb des Know-how, der Kunden und der Märkte im Vordergrund.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.WetzlarDeutschland

Personalised recommendations