Advertisement

Erhebung der Innovationsfähigkeit

  • Julian Raabe
Chapter
  • 4.7k Downloads
Part of the Advanced Texts in Physics book series (ALI, volume 1)

Zusammenfassung

Die Schwierigkeiten bei der Einschätzung der Innovationsfähigkeit wurden bereits in Kapitel 3 diskutiert, wobei Innovationsfähigkeit in diesem Kontext im Sinne von „wie innovativ ist ein Unternehmen?“ definiert ist. Ein Unternehmen mit hoher Innovationsfähigkeit ist also sehr innovativ, eines mir niedriger Innovationsfähigkeit wenig innovativ. Dabei ist es interessant, dass in der Literatur nicht nur verschiedene Ansätze bestehen wie Innovation gemessen wird, sondern auch was Innovation eigentlich ist. Bei dem Experten-Panel musste daher sichergestellt werden, dass alle Beteiligten nicht nur alle Unternehmen einzuschätzen wissen, sondern auch das gleiche Verständnis von Innovation für die Bewertung zugrunde legen. Dieser Herausforderung wurde Rechnung getragen, indem den Experten eine einheitliche Definition von Innovation vorgegeben wurde.

Keywords

Lide Starken 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  • Julian Raabe

There are no affiliations available

Personalised recommendations