Advertisement

Nutzenorientierte Produktgestaltung und Akzeptanz innovativer Medientechnologien

  • Knut Schlohmann

Zusammenfassung

Das verstärkte Zusammenwachsen der Märkte für Telekommunikation, Informationstechnologie, Medien und Unterhaltung zeichnet sich durch unvorhersehbare Veränderungen in Hinsicht auf technologische Entwicklungen und Konsumentenpräferenzen aus. Diese ständigen Veränderungen des Wettbewerberumfelds, der Nachfragerwünsche und der technischen Möglichkeiten resultieren in hohen Heraus-forderungen für die auf den Märkten agierenden Unternehmen. Sollen Innovationen in diesem Bereich auf eine breite Akzeptanz stoßen, so müssen sowohl die End-geräte und die Infrastruktur als auch der Inhalt auf diese Veränderungen im Zusammenspiel reagieren. Deutlich wird hierbei auch, dass der Konsument und seine mögliche Akzeptanz im Mittelpunkt der Betrachtung stehen müssen. Verstärkt wird dies außerdem durch das kontinuierlich zunehmende Angebot im Medien-bereich, das einem fast konstanten Zeitbudget der potenziellen Nutzer gegenübersteht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  • Knut Schlohmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations