Advertisement

Zusammenfassung

Die Bedeutung der digitalen Welt in unserem Leben wächst derzeit dramatisch. Verschiedenste Informationssysteme und Netzinfrastrukturen mit hoher Komplexität entstehen. Neben dem „world wide web“ gehören dazu eine Vielzahl privater Anbieter und digitaler Infrastrukturnetze wie Bankennetze oder Regierungs- und Behördennetze. Die steigende Zahl der Nutzer unterstreicht diese Entwicklung: 1995 nutzten 6,5% der Bevölkerung das Internet – heute sind es knapp 70%. Davon kaufen 41% online ein, zwei Drittel nutzen Online-Banking und ein weiterer Teil erledigt seine Behördengänge auf diesem Weg. Im Jahr 2008 wird der Umsatz über das Internet auf über 150 Mrd. € geschätzt. Die Vielfalt des digitalen Netzes ist enorm. Der vertrauenswürdige Nachweis der Identität in diesen hochsensiblen Bereichen stellt große Herausforderungen an die Sicherheit im digitalen Netz. Der bedrohlich wachsende Identitätsbetrug verdeutlicht dabei die außerordentliche Schwierigkeit, sichere Applikationen im Medium Internet zu entwickeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Thomas Löer

There are no affiliations available

Personalised recommendations