Advertisement

Ansätze zur Generierung von Datenbearbeitungsanweisungen

Chapter
  • 633 Downloads

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden die unterschiedlichen Ansätze zur Generierung von Datenbearbeitungsanweisungen detailliert beschrieben und analysiert. Die drei hier vorgestellten Ansätze sind in Abbildung 19 schematisch dargestellt. Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal der Ansätze ist die Komplexität der Einzelbestandteile, aus denen bei der Generierung eine einzelne Datenbearbeitungsanweisung zusammengesetzt wird. Dementsprechend reicht das Spektrum der Ansätze von der sehr einfachen Vorgehensweise der Parametrisierung bis hin zu der algorithmen-basierten Generierung von Anweisungen. Bei der Parametrisierung werden die einzelnen Anweisungen bereits weitgehend bei der Implementierung der Anwendung vorgegeben. Lediglich einzelne Parameterwerte werden zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt. Bei algorithmen-basierten Ansätzen werden die Zeichenketten für Datenbearbeitungsanweisungen Zeichen für Zeichen durch einen Algorithmus aufgebaut. Template-basierte Ansätze verfolgen eine Strategie, die zwischen den beiden genannten Extremen angesiedelt werden kann. Als Grundlage für eine vergleichende Bewertung wird im Folgenden der Katalog relevanter Bewertungskriterien vorgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner Verlag |Springer Fachmedien 2010

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations